T-DSL erhöht Bandbreite

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Schade, das sie im Zuge der Umstellung nicht gleich ein kostenloses Upgrade anbieten. Bin mal gespannt, ob das mit der emailbenachrichtigung klappt.

jo
 

johnnyb

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2004
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Sehr geehrter Herr ......,



die technischen Planungen sehen keine Veränderungen der Geschwindigkeit Ihres T-DSL Anschlusses vor. Aus technischen Gründen kommt es trotzdem zu einer Unterbrechung Ihres T-DSL Anschlusses (auch T-DSL Business), und zwar am unten genannten Termin für bis zu dreißig Minuten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Termin der Umschaltung Ihres T-DSL Anschlusses:


47. Kalenderwoche (zwischen 15. und 21.11.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr

Na super, immer noch DSL Light und das im Industriegebiet.

Vieleicht nächstes Jahr mehr glück
 

keks

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2004
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit der Umstellung (768>1000, 1500>2000 ....) verliert man leider auch Fastpath und darf es kostenpflichtig dann wieder aufschalten lassen.
 

TWELVE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Okt 2004
Beiträge
940
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dagegen kann man intervenieren.Es reicht, wenn man dafür einmal bezahlt hat.Habe dieses Problem auch gehabt durch Umzug, mußte dann Fastpath erstmal per Internet kostenpflichtig freischalten lassen und habe dann später meine Rechnung zu denen gefaxt, worauf ich eine Gutschrift in Höhe der FastPath Gebühr erhalten habe.

Gruß

TWELVE
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@rollo

Einfach mal bei der Telekom nachfragen und nach einen Angebot fragen. Ich habe heute nachgefragt und bekomme für den Wechsel auf T-DSL-Business 2000 die Wechselgebühr erlassen und einen Monat die Grundgebühr. Zur Zeit überschlagen sich doch fast alle Anbieter mit besonderen Wechselangeboten.
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
keks schrieb:
Mit der Umstellung (768>1000, 1500>2000 ....) verliert man leider auch Fastpath und darf es kostenpflichtig dann wieder aufschalten lassen.
Falls man in der glücklichen Lage ist und es wieder bekommt!

Bei mir war es dann so, dass es aufgrund der physikalischer Gegebenheiten dann nicht mehr möglich war - da kommt dann echt Freude auf - trotz der Bandbreitenerhöhung! :evil:
 

TWELVE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Okt 2004
Beiträge
940
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir war es dann so, dass es aufgrund der physikalischer Gegebenheiten dann nicht mehr möglich war - da kommt dann echt Freude auf - trotz der Bandbreitenerhöhung!
Ob das immer so stimmt, möchte ich mal dahingestellt lassen.Bei Arcor,
wo ich jetzt bin, gibt es nur FAST und dieses ist nochmal schneller als das FastPath der Telekom ( 18ms nach Arcor.de).Hier würde ich mich dann doch bei alternativen Anbietern umsehen, vielleicht bringts ja was.Ein Wechsel kann ja nie schaden, so kommt ein bißchen Bewegung rein...
Ein Kollege von mir ist jahrelang abgespeist worden, das DSL überhaupt nicht gehen würde.
Durch Beziehungen hat er es vor kurzem bekommen, aber sein Haus ist nicht näher an die VSt herangerückt.Anderen wird vor Umzug in ein Haus DSL zugesagt und wenn sie dann drin wohnen, heißt es DSL geht doch nicht...da wär ich also skeptisch...

Grüße

TWELVE
 

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
723
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo
Sagmal hab ich ein Denkfehler oder was? Die Telekomm hat doch schon im April die Geschwindigkeiten umgestellt und seit dem bin ich auch schneller unterwegs. Und jetzt kommt ihr und sagt im Oktober soll es passieren, oder etwa schon wieder?
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
im April konnte man sich noch dagegen wehren - jetzt nicht mehr :D

Bei mir war die Umschaltung irgendwann letzte Woche (ich glaube Do->Fr) obwohl ich die gar nicht haben wollte.
 

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
723
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
grübel, warum sollte man sich dagegen wehren? Die Verbindung wird schneller und auch billiger. :verdaech:
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@keen
nein billiger ist sie nicht, für User mit ISDN wird es teurer. Kostet jetzt für alle 16,99 EUR egal ob mit ISDN oder I-NET.

Ab April konnte man für 49,90 EUR umstellen, jetzt kostet die reine Umstellung nichts. Allerdings gab es zwischendurch mal eine Aktion bei der man kostenlos upgraden konnte, da hatte ich zugeschlagen.
 

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe heute eine Mail von der T-Com bekommen, dass mein Anschluss am 04.11.2004 in der Zeit zwischen 2 Uhr und 5 Uhr nachts umgeschaltet wird.

...
Ihr bisheriges T-DSL Produkt: T-DSL (768) am T-ISDN
Ihr vorgesehenes neues T-DSL Produkt: T-DSL 1000 am T-ISDN

Die technischen Maßnahmen erfordern eine Unterbrechung Ihres Breitband-Internetanschlusses an diesem Termin von bis zu 30 Minuten.
Nach Beendigung der technischen Arbeiten erhalten Sie in den darauf folgenden Tagen eine Bestätigung per E-Mail.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!...

Na, da bin ich ja mal gespannt!
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich musste mein Modem Reseten als sie meinen Anschluss umgestellt hatten. Sonst ging es aber Problemlos.
 

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar, gut zu wissen!
Danke!
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, also ich habe kein Schreiben bekommen und irgendwann festegestellt das sich meine bandbreite erhöht hat. Ist nun ca. 3 Wochen her. Hab nix dagegen ;-)
 

BomBastiK

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
353
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Udo,
war bei mir genau so.
Am Freitag habe ich dann doch eine Mail bekommen, das bereits am 06.10. der Update durchgeführt wurde!
 

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So Leute,
mit der Umschaltung hat alles geklappt!

Mein Modem musste ich auch nicht resetten.
Läuft alles bestens, kann nicht klagen!
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Bei mir auch völlig schmerzlos zum angekündigten Termin. Gestern mit 768 kb/s eingeschlafen und heute morgen mit 1056/kb/s aufgewacht.

Mein Log sagt mir, dass es gegen 2h zwei Unterbrechungen gab.

jo
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kaum zu glauben das beim "T" mal was problemlos klappt ;-)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,877
Beiträge
2,027,683
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1