.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Home Entertain: Wechselbonus und Auszahlung

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von IPTV-Starter, 8 Dez. 2008.

  1. IPTV-Starter

    IPTV-Starter Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mahlzeit.

    Habe heute T-Home Enterain VDSL25 beantragt. Das ganze läuft über einen "freien" Vermittler (nennt sich selbst T-Partner).
    Erhalte dafür neben den 100 Euro Wechselbonus (komme von Arcor) vom Vermittler 230 Euro ausgezahlt. Alle anderen Konditionen sind identisch mit denen, die ich direkt bei T-Home bekommen hätte. Und, wichtig für mich: Ich bekomme für 75 Euronen Aufpreis ein W920V statt des 701.

    Was haltet Ihr davon? Hat schon jemand Erfahrungen mit solchen Vermittlern? Bisher wirkten die Herren sehr bemüht. Ich hoffe, das schläft nicht ein, nachdem sie jetzt meine Unterschrift haben... :(
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Aber sicher doch... ;)
    Wenn die schon soviel Kohle abdrücken tun dir nur alles bis die Unterschrift da ist.
    Aber sowas kommt natürlich drauf an. Wie in der BLIND-Zeitung fallen solche Sachen eher auf, während viele auch wirklich darum bemüht sind dem Kunden eine passende Lösung zu bieten und auch bei Bedarf bei der Installation zu helfen.

    Zumindest bei 1und1 ist die Provision-Abgabe/Teilung unzulässig, gemäß der eBay-Regeln sind derartige Angebote bei eBay generell unzulässig.
    Ich glaube kaum, das es bei T anders ist, müsste ich evtl mal das Kleingedruckte lesen...

    Zumindest bei der Bestellung an sich sollte hier nicht mehr oder weniger schief gehen als wenn man es direkt macht.
     
  3. IPTV-Starter

    IPTV-Starter Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werde auf jeden Fall nachberichten.
    Habe die Geschichte übrigens nicht über ebay gemacht, sondern direkt über die Homepage dieses Ladens. Die machen alles mögliche in Sachen Telekommunikation (Handyverkauf mit Zubehör, Vertragsverlängerungen etc.).

    Bin jedenfalls gespannt. Ist ja schon eine Menge Kohle, die man sparen kann. Wenn es denn klappt...:rolleyes:
     
  4. IPTV-Starter

    IPTV-Starter Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kapitel 2:

    Heute habe ich bei besagtem Händler angerufen. Da ich einige Probleme mit meinem Faxgerät hatte, als ich den Auftrag gefaxt habe (altmodische Dinger :confused: ), wollte ich einfach wissen, ob alles leserlich angekommen ist.

    Reaktion der Dame:
    Einen Auftrag von Ihnen haben wir nicht.
    Ich:
    Ich habe eine Faxbestätigung. Irgendwas muss angekommen sein, vielleicht nicht alles, aber...
    Dame:
    Ist hier nicht. Wir haben nur zwei Stellen, wo das liegen könnte. Haben wir nicht.
    Ich:
    Muss aber.
    Dame:
    Warten Sie mal in der Leitung.
    [...]
    Dame:
    Aah. Jetzt habe ich was gefunden. Sind Sie Herr XXX?
    Ich:
    Ja.
    Dame:
    Dann ist ja alles in Ordnung.
    Ich:
    Ich gehe davon aus, dass Sie das dann noch nicht bearbeitet haben?
    Dame:
    Ich hatte das nicht.
    Ich:
    Also? Wie deute ich das?
    Dame:
    Da muss ich doch erst mal nachsehen!
    Ich:
    Dann tun Sie das bitte!
    Dame:
    Bleiben Sie mal in der Leitung. Ich muss in ein anderes System...
    [...]
    Der Auftrag ist wohl noch nicht erfasst.
    Ich:
    Und wie lange dauert es jetzt, bis der erfasst wird?
    Dame:
    Spätestens morgen. Aber die Telekom hat eh' eine Störung in ihrem Portal. Aber erfassen können wir's ja schon mal...

    Bin gespannt, wie es weitergeht...:mad: