T-Home IPTV mit anderen Anschlüssen empfangen?

Akio

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2004
Beiträge
349
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

leider gibt es ja immer noch keinen Anbieter, der kostenlos ProSieben, ARD, ZDF etc... im Internet als IPTV anbietet, außer eben T-Home und Alice. Da mein KabelInternet Anschluss auch bis zu 30Mbit/s Bandbreite hat, müsste er ja mehr als genug für das IPTV der T-Com ausreichen. Jetzt wäre bloß meine Frage, kann ich das T-Home IPTV auch irgendwie über KabelDeutschland oder einen anderen Internetzugang schauen oder beschränken die das auf die eine Leitung?

Vielen Dank schon im Voraus und viele Grüße

Akio
 

k-pax

Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
ich würde sagen, das geht nicht.
es wird extra ein spezieller protokoll geschaltet, damit das live-fernseh streamt wird.
außerdem werden die datenpakete nicht, als globaler datenstrom im ganzen netz gesendet, sonder eben speziell an die, welche ip-tv bei t-on. gebucht haben...
auch wenn man t-entertain hat, kann man nur die ör im web sehen, die provaten gehen ebenfalls nicht.