.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Net + DSL und 2 Rechner + 2 analoge Telefone

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von goofyvec, 27 Aug. 2004.

  1. goofyvec

    goofyvec Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe folgendes Problem und bin mir nicht sicher, ob alles so funktioniert, wie ich mir das vorstelle:

    FritzBoxFon, dahinter 2 Rechner, einer mit Ethernet-Anschluss, der andere per USB, 2 analoge Telefone anschliessen. Das müsste lt Beschreibung von AVM gehen.

    Kann ich dann beim Telefonieren wählen, ob ich per Internet oder per normalem Festnetz telefonieren will?

    Und noch eine Frage: Ist es möglich, nicht nur 2 sondern 3 Festnetztelefone, über einen normalen Paralellstecker, zu betreiben?

    Vielen Dank für Eure Infos.

    goofyvec
     
  2. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi goofyvec, du kannst alles so anschliessen, wie du es vorhast. beim telefon kannst du durch codes vorwählen, ob internet oder festnetz.

    ob aber 2 telefone über ein parallelstecker an der fritzbox gehen, das weiss ich auch nicht. aber theoretisch wäre es möglich.


    kudde
     
  3. goofyvec

    goofyvec Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke - neue Frage

    Kudde,

    vielen Dank für Deine Hilfe. Eine Frage hätte ich noch: Wenn ich ein analoges Faxgerät anschliesse, wie erkennt die Anlage dann, wo sie ankommende Faxe hinschicken soll? Wird das per Voreinstellung geregelt?
     
  4. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    ja, das kannst du in den merkmalen von den nebenstellen einstellen.


    kudde