T-Net + DSL und 2 Rechner + 2 analoge Telefone

goofyvec

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2004
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe folgendes Problem und bin mir nicht sicher, ob alles so funktioniert, wie ich mir das vorstelle:

FritzBoxFon, dahinter 2 Rechner, einer mit Ethernet-Anschluss, der andere per USB, 2 analoge Telefone anschliessen. Das müsste lt Beschreibung von AVM gehen.

Kann ich dann beim Telefonieren wählen, ob ich per Internet oder per normalem Festnetz telefonieren will?

Und noch eine Frage: Ist es möglich, nicht nur 2 sondern 3 Festnetztelefone, über einen normalen Paralellstecker, zu betreiben?

Vielen Dank für Eure Infos.

goofyvec
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi goofyvec, du kannst alles so anschliessen, wie du es vorhast. beim telefon kannst du durch codes vorwählen, ob internet oder festnetz.

ob aber 2 telefone über ein parallelstecker an der fritzbox gehen, das weiss ich auch nicht. aber theoretisch wäre es möglich.


kudde
 

goofyvec

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2004
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke - neue Frage

Kudde,

vielen Dank für Deine Hilfe. Eine Frage hätte ich noch: Wenn ich ein analoges Faxgerät anschliesse, wie erkennt die Anlage dann, wo sie ankommende Faxe hinschicken soll? Wird das per Voreinstellung geregelt?
 

Kudde

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
2,148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja, das kannst du in den merkmalen von den nebenstellen einstellen.


kudde
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,176
Beiträge
2,030,972
Mitglieder
351,581
Neuestes Mitglied
Rene123