.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Online DSL Internet Telefonie + FritzBox WLan 7050

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von starkemedien, 10 Nov. 2005.

  1. starkemedien

    starkemedien Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mir vorgestern die FritzBox WLan 7050 gekauft und heute bei T-Online die "DSL Telefonie Flat" für Max Kunden beantragt.

    Wenn ich das Ganze jetzt aber einrichten will, sagt die Box mir z.B. das ich bei Registrar "tel.t-online.de "nicht einsetzen kann, weil keine Sonder-und Leerzeichen akzetiert werden.

    Vielleicht hat ja auch jemand mal Lust, die Einrichtung kurz zu erklären :)

    Gruß Guido
     
  2. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Naja, wenn Du natürlich die Anführungszeichen und das Leerzeichen mit einträgst, ist die Reaktion wohl klar, oder?
    Also nicht:
    "tel.t-online.de " (Das wären ja zwei unzulässige Anführungszeichen und ein eingeschlossenes Leerzeichen)
    sondern bloß:
    tel.t-online.de
    eingeben...
     
  3. starkemedien

    starkemedien Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    natürlich meine ich mit Sonderzeichen den PUNKT und den BINDESSTRICH ;-)

    Gruß Guido
     
  4. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Ich kann mir wirklich nur vorstellen, daß Du das Leerzeichen versehentlich drin hast, "." und "-" gelten nämlich nicht als Sonderzeichen.

    Hast Du etwa eine gebrandete FBF? Ansonsten kannst Du unter Telefonie/Internettelefonie/neue Internetrufnummer doch direkt T-Online auswählen. Ich habe das mal eben ausprobiert, wird alles einwandfrei angenommen.

    Wie ist Deine Firmware (ggf. mit Branding)?
    Signatur helfen helfen...
     
  5. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Punkt und Bindestrich sind (in diesem Sinne) keine Sonderzeichen. Das Problem wird eher das "@" im Benutzernamen sein, falls Du als Anbieter "sonstiger Anbieter" eingestellt hast.

    Hast Du Dir zur Einrichtung von t-online in der FritzBox schon den (als "Wichtig" markierten) Thread http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=13046 angesehen? Da sollte alles beschrieben sein.
     
  6. dubble-xx

    dubble-xx Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann dir auch nur empfehlen, die Box umzupatchen.

    Ansonsten hier noch eine Möglichkeitdie AVM mir geschrieben hat:
    :
    Sie erhalten im Ereignisprotokoll die Meldung "Fehler bei der
    Internettelefonie... Fehlergrund: 401" beim Versuch der Anmeldung beim
    Internettelefonie-Anbieter.

    Diese Meldung wird ausgegeben, wenn in der FRITZ!Box Fon WLAN 7050 falsche
    Internettelefonie-Einstellungen zum Einsatz kommen oder die Anmeldung bei
    Ihrem Internettelefonie-Provider (der Ihnen auch Ihre
    Internettelefonie-Rufnummer zuweist) aufgrund falscher Daten oder einer
    Anschlussstörung scheitert.

    Um einen Internettelefonie-Account für T-Online in der FRITZ!Box
    einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

    a) Wenn "T-Online" im Dropdown-Menü "Internet-Telefonieanbieter" auswählbar
    ist:
    - Auswahl von "T-Online",
    - Internet-Telefonnummer, T-Online E-Mail-Adresse und Passwort
    (Webkennwort) in die entsprechenden Felder eintragen,
    - Im Feld "Registrar" Eingabe von tel.t-online.de,
    - Falls Feld "STUN-Server" angezeigt, dort Eingabe von stun.t-online.de,
    - Klick auf "Übernehmen.

    b) Wenn "T-Online" im Dropdown-Menü "Internet-Telefonieanbieter" nicht
    auswählbar ist:
    - Auswahl von "anderer Anbieter",
    - Internet-Rufnummer im entsprechenden Feld eintragen,
    - Unter Benutzername T-Online E-Mail-Adresse ohne "@t-online.de" eintragen,
    z.B. "12345" eintragen statt "12345@t-online.de",

    Hinweis: Wenn nach Eingabe der gesamten Zugangsdaten keine
    Internettelefonieverbindungen aufgebaut werden können, statt der
    E-Mail-Adresse die Internet-Rufnummer mit Ortsvorwahl aber ohne Leer- und
    Sonderzeichen eintragen!

    - Passwort in den entsprechenden Feldern eingeben,
    - Im Feld "Registrar" Eingabe von tel.t-online.de,
    - Falls Feld "STUN-Server" angezeigt, dort Eingabe von stun.t-online.de,
    - Klick auf "Übernehmen.

    Hinweise zur Eingabe der Zugangsdaten für den Internettelefonie-Anbieter
    T-Online finden Sie z. B. auch auf der Internetseite von T-Online unter:

    http://www2.service.t-online.de/dyn/c/35/92/27/3592278.html