.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Online DSL-Telefonie: Jetzt Ortsrufnr. im Display/ Mehrwertnummern erreichbar

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 20 Dez. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neu bei T-Online DSL Telefonie: Ortsnetzrufnummer im Display – Freischaltung von Service- und Mehrwertrufnummern

    Ab sofort können Nutzer von T-Online DSL Telefonie* neben der 032-Internetrufnummer auch die Ortsnetzrufnummer ihres T-Com Telefonanschlusses bei Gesprächen über Voice Over IP übermitteln. Bei Anmeldungen zu T-Online DSL Telefonie wird weiterhin eine persönliche Rufnummer mit der Vorwahl 032 vergeben.

    Nutzer von T-Online DSL Telefonie können die Einstellungen für die Übertragung ihrer Rufnummer bequem online ändern und alternativ ihre Festnetznummer anzeigen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Anrufer eine Softwarelösung oder einen VoIP-fähigen Router zum Telefonieren verwendet. Der Kunde ändert einfach im T-Online Telefoniecenter unter www.t-online.de/dsl-telefonie die Einstellungen für die Nummernanzeige und trägt die Ortsnetzrufnummer, die übermittelt werden soll ein. Zur eindeutigen Identifikation der Rufnummer und zum Schutz vor Missbrauch, muss der Kunde dabei seine T-Com Kundennummer angeben. Anhand dieser wird geprüft, ob die eingetragene Festnetzrufnummer auch tatsächlich die des eigenen T-Com Telefonanschlusses ist. Beim nächsten Telefonat via VoIP erscheint im Display des Angerufenen dann die eingestellte Ortsnetzrufnummer. Automatische Rückrufe des angerufenen Teilnehmers gehen jeweils an die im Display erscheinenden Telefonnummer.

    Zeitgleich mit der Einführung dieser Option sind jetzt auch Servicerufnummern mit der Vorwahl 0180 oder 0800 für DSL Telefonie frei geschaltet. Damit sind ab sofort auch diese sogenannten Shared Cost und Free Call Rufnummern, die vor allem für Hotlines, Bestellservice und Auskunftsdienste vergeben werden, für Nutzer von T-Online DSL Telefonie erreichbar.

    Quelle: Pressemitteilung

    *DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar.
     
  2. igeline

    igeline Neuer User

    Registriert seit:
    4 Mai 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    T-Online im VSP-o-Meter

    Liebe Redaktion,

    da T-Online jetzt durchaus eine überlegenswerte eine VOIP-Alternative ist: Ist geplant, die T-Online Verfügbarkeit im VSP-o-Meter aufzunehmen?

    Gruss Bernie
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Tja, das ist sogar schon sehr lange geplant und es wurden auch diverse Anfragen wegen eines Test-Zugangs an T-Online geschickt. Allerdings blieben die allesamt unbeantwortet, somit haben wir keinen Test-Zugang und können T-Online nicht in den VSP-o-Meter aufnehmen. :-(

    BTW:

    Ebenso haben wir Congster angefragt, als deren DSL-Telefonie-Angebot für Kurzem startete. Da haben wir die Zusage bekommen, dass uns Anfang nächstes Jahres ein Test-Zugang eingerichtet wird.
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    @ Redaktion,

    wäre es nicht schön, solche Beiträge auch zeitnah zu bringen und nicht erst mit einer Verspätung von 13 Tagen :) .

    Das Forum ist doch sonst auch verdammt schnell, das genannte Feature gibt es schon seit dem 06.12.2006, also ist der Beitrag vom 21.12.2006 nicht so ganz aktuell.

    mfg Holger
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Tja, die uns zugesandte Pressemeldung ist aber vom 20.12.
    Da können wir nichts veröffentlichen, was wir noch nicht bekommen haben ;)

    PS: Der Eröffnungsbeitrag ist vom 20.12 ;)
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    jau,

    danke für die Belehrung, trotzdem ist mit deiner Antwort dem Forum aber ganz derbe ein Armutszeugnis ausgestellt worden.
    Da besitzt T-online die Frechheit und informiert ihre Kunden per Newsletter
    schon vorher und IPPF bekommt erst Bescheid, nachdem das Ding ne olle
    Kamelle ist, das ist echt gediegen

    mfg Holger
     
  7. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso soll das ein Armutszeugnis für das IPPF sein? Die allgemeine Pressemitteilung selbst ist doch erst vom 20.12 - wie Du auf der T-Online Homepage lesen kannst.

    Das, was da in der Pressemitteilung verkündet wird, wurde hier im Forum doch schon viel früher verbreitet. Wenn, dann solltest Du Dich bei T-Online beschweren, dass die Presseabteilung dort (!) nicht eher Bescheid bekommt.
     
  8. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo KuniGunter,

    erstmal ist hier nichts im Vorwege verbreitet worden, sondern ganz legal.

    Da der T-online Support am 06.12.2006 von seinem Dienstherrn angewiesen worden, dieses neue Feature zu supporten.
    Was nützt mir eine veraltete Benachrichtigung auf irgendeiner Homepage, wenn man mich schon vorher per E.Mail informiert hat.

    Wenn ich olle Kamellen sehen will, dann gehe ich ins Museum, von meiner Tageszeitung erwarte ich ja auch aktuelle Berichte und nicht Schnee von vorgestern.

    mfg Holger
     
  9. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Worauf Du Dich da beziehst, ist mir schleierhaft. Von "nicht legal" war nie die Rede.
    Wie gesagt, dann beschwer Dich doch bei T-Online, dass die damit nicht eher an die Öffentlichkeit sind.
    Eben. Hier im IPPF stand es schon als es noch aktuell war. (Außerdem ist das hier keine Tageszeitung.) Aber wenn man was sucht, wird man schon was finden, worüber man sich beschweren kann.
     
  10. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Wenn du das vorher per eMail hattest, warum hast du es dann nicht hier geschrieben?

    Ein Forum lebt vom mitmachen, eine Tageszeitung nicht.

    Das Forum bemüht sich zwar darum, immer aktuelle News selber zu bringen, aber das ist nur zusätzlicher Service für die Nutzer und keine Verpflichtung.
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich weiss gar nicht, warum hier diskutiert wird.

    Dass es geht, wird hier im Board mindestens schon seit dem 6.12. diskutiert!
    Und genau das ist wichtig!

    Hier in diesem Forum werden Pressemitteilungen veröffentlicht!
    Wenn die nicht vorher kommen ... :noidea:
     
  12. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Danke Thomas für das Schlusswort ;)

    jo
     
  13. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich mache das mal wieder auf, weil es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt. Ich denke, lone stars Einwand hat sich erledigt.

    Jedenfalls, ich bekam heute einen Anruf von einem Congster-Mitarbeiter, dass unser Test-Zugang eingerichtet wurde, und danach kamen die Daten per Mail. Somit ist Congster also nun im VSP-o-Meter.

    Bei der Gelegenheit habe ich auch wegen T-Online noch mal nachgefragt und wurde zu einem anderen Ansprechpartner vermittelt. Kurz nett telefoniert, eine neue Anfrage per Mail gestellt, vielleicht wird es diesmal was. Immerhin gibt es nun schon mal einen persönlichen Kontakt. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.