T-Online heim zu Muttern ?

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Tastenheini

Neuer User
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tja, wer zuviel Geld hat, gliedert halt erst was aus und holts dann wieder zurück. Moderne Geldvernichtungsmassnahmen. "Bause auf und reisste nieder haste Arbeit immer wieder." für Fortgeschrittene.

Sinn und Zweck der ganzen Geschichte hab ich nur nicht begriffen. Gehts da nur darum, die Aktien billig wieder zurückzuholen? Oder hat das auch echten unternehmerischen Sinn? Irgendnen Grund wirds ja wohl gegeben haben, warum T-Offline erst neudeutsch outgesorct wurde.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,296
Beiträge
2,058,803
Mitglieder
355,877
Neuestes Mitglied
michfranz