.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tarife für internetcalls.com und ggf. auch andere aus der Betamax-Familie

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von gandalf94305, 3 Nov. 2006.

  1. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Die Tarife für beispielsweise internetcalls.com im Telefonsparbuch haben sich verändert, da die Kosten auf der Webseite nachgezogen wurden. Dort steht beispielsweise

    Russland Mobil - 0,040 EUR/min - 0,046 EUR/min

    Erster Wert ohne Mwst, zweiter mit. Nun taucht konsequenterweise im Telefonsparbuch die 4,60 ct/min Rate auf. Dies ist falsch.

    Bucht man Guthaben auf ein Konto, so wird dieses plus 16% Mwst. als Betrag eingezogen. Die Abrechnung erfolgt dann auf Basis der Nettopreise. Effektiv hat man damit also im obigen Beispiel nicht 0,046 EUR/min, sondern genau 0,0464 EUR/min gezahlt.

    Bei sparvoip.de ist das etwas anders: dort wird auch der Bruttobetrag vom Teilnehmer abgebucht, es stehen jedoch dann heruntergerechnet die gerundeten Nettobeträge zur Kontobebuchung an. Im obigen Beispiel:

    1 Minute kostet 3 ct/min brutto, d.h. es werden 2,58 ct abgebucht, also 3 ct (3 ct/min). Für 5 Minuten werden 12,93 ct/min verrechnet, also 13 ct (2,6 ct/min). 1 Stunde kostet 156 ct (2,6 ct/min). Länger als 1 Stunde kann man nicht telefonieren. Daher wäre der korrekte Minutenpreis eigentlich 3,016 ct/min. :hehe:

    --gandalf.
     
  2. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Hallo Gandalf,

    ich habe die Preisbasis bei den Betamax Ablegern nun abgeändert und verwende die Nettopreise und rechne die aktuelle MwSt. hinzu. Damit sollten auch die jetzigen Rundungsfehler bei den Preisangaben der Betamaxableger korrigiert sein.

    Danke Dir und Grüße
    Harald