.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tarifzonen

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von Silver 111, 31 Jan. 2009.

  1. Silver 111

    Silver 111 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möchte gern wissen,wenn mann Tarifzonen anklickt,z.B. steht Türkey und unten Mobilfunk.Wenn man markiert nur Türkey,beinhaltet es automatisch Mobilfunk oder muss die auch angeklickt werden????Im ersten Fall wäre es nur eine Zone belegt,im zweiten schon 2.Darum geht es mir.Vielen Dank!!!
     
  2. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Nur die Zonen die gewählt werden, werden auch programmiert. Ist die Mobilfunkzone nicht gewählt, werden auch die Mobilfunkvorwahlen nicht programmiert.

    Grüße
    Harald
     
  3. Silver 111

    Silver 111 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Antwort.Ok,aber wenn ich z.B.Türkey wähle,was wird dann programmiert???Festnetz???Danke
     
  4. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Die Hauptzone ist nur die Festnetzzone (Ländervorwahl). Subzonen sind Mobilfunk oder Städtenamen etc.

    Grüße
    Harald
     
  5. Silver 111

    Silver 111 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank,Harald!!!!!
     
  6. Dompteur9

    Dompteur9 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das passt vielleicht noch ganz gut in diesen Zusammenhang:
    Da es ja 7270iger mit 8MB und mit 16MB gibt, hat das Einfluss auf die Anzahl der wählbaren Tarifzonen und berücksichtigt der LCR das automatisch?
    Sprich meine 7270 hat 16MB und laut LCR kann ich 32 + 50 Zonen vorwählen. Neulich hatte ich aus Versehen aber 35 + 50 Zonen angeklickt und bekam keine Fehlermeldung: Bezieht sich die LCR Angabe also auf einen Flash von 8MB oder gibt es einfach keine Fehlermeldung und was passiert dann, wenn ich zu viele Tarifzonen auswähle?
     
  7. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Einige wenige Zonen sind "doppelt" in der Liste, damit man diese "leichter" an der Stelle findet wo man es erwartet (Beispiel: Türkei-Zypern und Zypern-türkische Republik).
    Diese doppelten Zonen auf der Formularseite haben aber dieselbe ID, womit der LCR Rechner diese auch nur einmal zählt und somit auch "35-gewählte" Zone "zulässt".

    Ob nun die 16 Mb Variante mehr Zonen verträgt weiß ich nicht. Es liegt auch weniger an den Zonen, als an den Vorwahlen und wie diese Vorwahlen im Routing programmiert werden können. Daher kann ich auch bei der Zonenwahl nicht ganz sicher sein, wo nun genau die Kapazität nicht mehr ausreicht, da ich dass erst nach Berechnung der LCR Steuerdatei prüfen kann.
    Die Grenze an Vorwahlen liegt bei der Fritzbox bei ca. 300 bis 400 Vorwahlen.

    Grüße
    Harald
     
  8. Dompteur9

    Dompteur9 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Harald,
    ja, stimmt, diese doppelten Zonen waren mir damals auch aufgefallen.
    Bleibt noch die Frage, was passiert, wenn ich zu viele Zonen auswähle und so die von der Fritz!Box vorgegebene Grenze an Vorwahlen überschreite? Und womit hängt diese Grenze zusammen, wenn nicht mit dem Flashspeicher der Box?
    Gruß,
    Thomas