.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TC 300+ Sipgate "server antwortet nicht"

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von silvester2, 23 Jan. 2007.

  1. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe heute versucht mein TC 300 (Firmware:D910.0.3.63) für Sipgate einzustellen.

    Die Angaben von Sipgate:

    Benutzername: --------
    Passwort: -------
    eMail-Adresse: -
    Domänenname: sipgate.de
    Lokaler Port: 5080
    Proxy-Server: sipgate.de
    Proxy-Port: 5060
    Anmeldeserver: sipgate.de
    Anmeldeport: 5060
    Intervall: 60
    Ausgangsserver: -
    Ausgangsport: 5060
    RTP-Port Audio: 5104
    RTP-PKT-Intervall: 20
    Codec auswählen: G.711A

    RPORT Einschalten
    STUN Einschalten
    STUN -> Server-Adresse stun.sipgate.net
    STUN -> Portnummer 10000
    STUN -> Auffrischzyklus 20


    Die Einstellungen habe ich übernommen und bei meinem Router die Ports:

    5060
    5104
    5080 freigeschaltet.

    VoIP geht allerdings nicht. Im Menüpunkt SIP Status steht: Server antowrtet nicht.

    Woran liegts???
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    funktioniert denn deine WLAN-Verbindung zwischen Router und TC 300.

    Die Einstellungen für Sipgate sind okay, wobei Du hoffentlich bei Benutzername und Passwort deine Zugangsdaten eingetragen hast.

    mfg Holger
     
  3. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, die WLAN Verbindung steht, 4 Balken werden angezeigt.

    Benutzername und PW hab ich im Telefon natürlich eingegeben. Ist aber nix für?s Forum ;-)
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm,

    eigentlich sollte im Menue vom TC 300 oben auch der Schriftzug DSL-Telefonie stehen.
    Was sagt das TC 300 denn im Menue WLAN-Status,

    MAC-Adresse, SSID, BSSID, IP-Adresse, Subnetzmaske usw. dort alles vorhanden.

    Bei Einstellungen Telefonnetz WLAN bevorzugt, oder nur WLAN aktiviert

    mfg Holger
     
  5. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WLAN beforzugt ist eingestellt.


    Bei WLAN Status ist vergeben:

    MAC Adresse
    SSID
    BSSIS
    Kanal
    Signalstärke
    IP Adresse
    Subnetzmaske

    bei Gateway, DHCP- Server, Prim- DSN Server, Sek. DNS- Server, steht allerdings nur: 0.0.0.0

    und bei

    WMM Status: deaktiviert
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    kannst Du bei dir im Router nachschauen, ob das TC 300 dort als WLAN-Client registriert ist.

    Bei mir habe bei Gateway -Prim.DNS-Server nämlich Einträge.

    mfg Holger
     
  7. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne beim router tauchts leider nicht auf!!!

    ich hab jetzt beim Telefon mal manuel eingegeben:

    IP: 198.162.0.153
    Subnet: 255.255.255.0
    Gateway: 198.162.0.1 (router)

    DNS- Server hba ich frei gelassen
     
  8. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    IP-Adresse habe ich die, die von der Box zugewiesen wurde 192168.178.21
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Gateway 192.168.178.1
    DHCP-Server 192.168.178.1
    Prim.DNS-Server 192.168.178.1
    Sek.DNS-Server 0.0.0.0

    Vergibst Du die IPs manuell, oder dein Router automatisch.

    mfg Holger
     
  9. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    IP hab ich manuel vergeben

    DNS Server hab ich jetzt auch mal die Router IP eingegeben.

    Bei SIP Status steht jetzt:

    "Authenti. fehlgeschlagen"

    Das läßt doch daruf schließen, dass Benutzername oder Passwort falsch eingegeben ist, oder?!

    Hab aber die Daten von Sipgate übernommen
     
  10. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm,

    hast Du bei Sipgate mal das Hilfecenter aufgerufen und dort bei Endgeräte-Hilfe das TC 300 ausgewählt, dann sollten dir eigentlich deine Konfigurationsdaten angezeigt werden.

    Langsam werde ich auch ein bißchen ratlos.

    mfg Holger
     
  11. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    funktioniert jetzt!!!!

    bei den sip einstellungen war der eintragung email eine standard mailadresse von t-online eingetragen.

    Nachdem die gelöscht war konnte ich mich bei sipgate anmelden.

    Ein kleines Problem gibt es trotzdem noch. Manche Verbindungen funktionieren tadellos.
    Bei anderen bricht die Verbindung nach ca. 1 Minute immer wieder ab. WLAN Empfang ist aber immer gut bis sehr gut...
     
  12. vandername

    vandername Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    TC 300 Mit sipgate nicht kompatibel

    Nach vielfachen Anfragen an den Sipgate Support, hat dieser nun in der Hilfe folgende Meldung eingetragen:

    "Das T-COM TC 300 ist leider nicht kompatibel zu Sipgate, daher können wir Ihnen für die Funktionalität dieses Gerätes, im Sipgate Netz, keine Gewähr geben."

    Dies kann ich bisher nach verzweifelter Suche nach der Fehlerquelle nur bestätigen.
     
  13. silvester2

    silvester2 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das T300 hab ich mit der Firmware des Arcor Dual geflasht.

    Jetzt geht Sipgate ohne Probleme!!!
     
  14. Flash2003

    Flash2003 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Komisch!! Das Pirelli DualPhone DP-L10 bitet Sipgate in seinem Shop an. Und das ist baugleich mit dem TC 300.
     
  15. vandername

    vandername Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Arcor Update für den TC 300 ist eher mit Vorsicht!! zu geniessen.
    - Wlan ( mit WPA) geht mal und mal (meistens) nicht.
    - Schlimmer noch: habe jetzt einen "Freeze" nach dem anderen.
    Liess sich nur durch Herausnahme des Akkus wieder aktivieren

    Das ganze Teil ist wohl komplett unausgereift.
    Wo gibt es eigentlich die Original TC 300 Firmware?
     
  16. bossweiler

    bossweiler Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe auch das TC300 (t-com software ) und heute über Sipgate angememeldet,
    ich kann zwar auf dem telefon angerufen werden aber ich kann nicht
    raus telefonieren da kommt gar kein wahlton, woran liegt das ?
    auch wenn man mich anruft hört man mich zwar aber ich kann
    den teilnehmer nicht hören. das versteh ich nicht.....

    kann mir bitte jemand helfen ?

    Gruss
     
  17. Digga

    Digga Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich selbst kein TC300 besitze, dies aber von Weitem eigtl. als ganz nettes Telefon empfunden habe, vielleicht kann mir jemand was dazu sagen:

    http://www.sipgate.de/faq/index.php?aktion=artikel&rubrik=717&id=1041&lang=de&highlight=tc300
    http://www.sipgate.de/faq/index.php?aktion=artikel&rubrik=717&id=1042&lang=de&highlight=tc300

    Ist das TC300 wirklich so krank? Funktioniert es bei anderen Anbietern? Bei der Telekom wird es wohl funktionieren, dafür ist es ja gemacht. Aber wie sieht es bei Freenet, 1&1 usw. aus? Laut Forum hier ja nicht viel besser, oder? Da kann man ja wohl von dem Telefon nur abraten, wie ich das sehe.

    Jemand bessere Erfahrungen?
     
  18. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rundumschlag :)

    Baugleich, aber nicht firmwaregleich. In Reihenfolge ihres Auftretens:
    T-Com-FW, Arcor-FW, Pirelli-FW. Grundsätzlich geht jede FW auf diesem Teil, mit mehr oder weniger Macken.

    Die T-Com FW hat insbesondere beim Register einige Eigenheiten, die den Betrieb mit einigen Providern komplett ausschliessen können. 1und1 gehört dazu.

    Hier im Forum gibt es aktuelle Threads zu allen diesen Themen. Mal nach TC 300 oder Twintel suchen, und man findet.

    Das Update hinterlässt z.T. Mischkonfigurationen, das kann ich aus eigener Anschauung bestätigen. Bei mir hat jeweils ein Werksreset nach dem Flashen geholfen. Ich habe T-Com -> Arcor -> Pirelli auf diesem Wege eigentlich problemlos "durchgeflasht".

    Für weitere Probleme biete ich gerne Support bei Analyse des SIP Traces an. Einfach einen Mitschnitt auf DSL Ebene über die FritzBox machen und Trace an spongebob dot squarepants at freenet dot de mit kurzer Info, was versucht wurde.


    Grüsse