.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TE-Port up oder down?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von lo4dro, 12 Okt. 2006.

  1. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute.

    Mir ist heute folgendes aufgefallen:

    Code:
     misdn show stacks
    BEGIN STACK_LIST:
      * Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link UP L1Link:UP Blocked:0  Debug:0
      * Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:DOWN Blocked:0  Debug:0
    
    Wie man sieht ist der TE-Port (richtung Amt) down.
    Nun hab ich mich angerufen:

    Code:
    misdn show stacks
    BEGIN STACK_LIST:
      * Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link UP L1Link:UP Blocked:0  Debug:0
      * Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link UP L1Link:UP Blocked:0  Debug:0
    
    Während und nach dem Telefonat ist per TE-Port up.
    ca. 3 min später ist der TE-Port wider down.

    Code:
     misdn show stacks
    BEGIN STACK_LIST:
      * Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link UP L1Link:UP Blocked:0  Debug:0
      * Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:DOWN Blocked:0  Debug:0
    
    Ist das ein normales Verhalten?
     
  2. onkel_fritz

    onkel_fritz Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also bei mir (TE mode) ist L1 immer UP, egal ob lange nicht telefoniert wurde
    oder nicht; L2 geht nach einiger zeit immer wieder auf DOWN; sprich ich
    würde dein verhalten nicht als normal werten;

    aber es klingt so, als würde bei dir das telefonieren einwandfrei klappen?
     
  3. he11e

    he11e Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Allgäu
    das ganze hat mir crich
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=114200
    ^^ hier wie folgt erklärt:


    gruß
     
  4. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank Leute für eure Infos

    Ich hab jetzt die l1Überwachung mal abgeschaltet.
    Bin mir allerdings nicht sicher was das bringen soll?
    Oder bleidt jetzt der l1 Port immer UP?

    @onkel_fritz
    Ja das Telefoniere hat immer gut funktioniert.
    Allerdings haben ein Freunde berichtet, das nur jeder zweite Call-Versuch geht.
    Beim ersten Anruf kommt nach einer Weile einfach ein besetzt.
    Vielleicht ist das Problem jetzt gelöst.
     
  5. he11e

    he11e Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Allgäu
    die telekom fährt den port automatisch runter um strom zu sparen.
    dein l1-port wird also nicht immer UP bleieben, im gegenteil er wird immer DOWN sein wenn niemand telefoniert. wenn du die "l1Überwachung" (l1_pmp_check) deaktivierst, ist es mISDN egal, ob die l1 UP oder DOWN ist. ggf. wird die schicht eben von mISDN aufgebaut.


    gruß
     
  6. onkel_fritz

    onkel_fritz Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das kann stimmen; ich hatte vergessen zu erwähnen, dass
    ich ja eine permante ISDN verbindung am 2. b-kanal
    laufen habe -> daher ist bei mir immer L1 UP! :-Ö