[teilweise gelöst] Callback: Rückruf ohne Linie, weshalb?

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe neu einen Asterisk. Mit Hilfe von Betateilchen's Baukasten habe ich diesen für meine Bedürfnisse konfiguriert. Dies funktioniert so weit.

Wollte auch einen Callback einrichten. Hier im Forum habe ich von einem Teilnehmer einen Tipp erhalten, wie Callback zu konfigurieren ist. Dieser funktioniert angeblich bei ihm, bei mir aus irgend einem Grund nicht ganz. In meinem Fall geht es nur bis zum Rückruf. Nehme ich ab, um die gewünschte Nummer zu wählen, ist keine Linie da. Die anzurufende Nummer kann nicht gewählt werden.

Mein Callback ist so eingerichtet, dass der Lockruf auf eine Nummer von Sipcall in CH erfolgt. Für die eigentliche Verbindung ist Intervoip in DE(?) vorgesehen.

Kann das Problem vielleicht mit "country=..." zusammenhängen, da bei allen bisherigen Versuchen die Linie (Ton) in ein anderes Land als dasjenige von Intervoip (DE?) weiterzuleiten war?

Im Anhang befinden sich meine sip.conf, extensions.conf und der Asterisk-Output von einem solchen Versuch.

Hat jemand von Euch eine Ahnung, wo das Problem liegen könnte und wie es zu beheben wäre?

Vielen Dank
Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mit Hilfe von PsychoMantis konnte der Bug schliesslich hier lokalisiert werden:

[callback]
exten => s,1,Answer()
exten => s,n,DISA(no-password,default)
exten => s,n,Hangup
Der Bug scheint in DISA selbst zu sein. Ich benutze Asterisk 1.4.

Ein work-around ist durch Zufügen eines Authenticate-Befehls unmittelbar vor dem DISA-Befehl möglich:

[callback]
exten => s,1,Answer()
exten => s,n,Authenticate,1234||4
exten => s,n,DISA(no-password,default)
exten => s,n,Hangup
Nach der Passwortabfrage wird die Leitung problemlos geliefert und der Callback funktioniert.

Ich hoffe dies hilft der Nachwelt beim Einrichten von Callbacks oder den Asterisk-Entwicklern zur Verbesserung von DISA.

Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,514
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ich habe das jetzt getestet bis zum erbrechen. Habe sogar alles platt gemacht und Asterisk 1.6 installiert und nochmal getestet. Immer das selbe Ergebnis. So geht`s:
Code:
[callback]
exten => s,1,Answer()
exten => s,n,Authenticate,1234||4
exten => s,n,DISA(no-password,default)
exten => s,n,Hangup
Und so nicht:
Code:
[callback]
exten => s,1,Answer()
exten => s,n,DISA(no-password,default)
exten => s,n,Hangup
Und auch so geht es nicht:
Code:
[callback]
exten => s,1,Answer()
exten => s,n,Wait(3)
exten => s,n,DISA(no-password,default)
exten => s,n,Hangup
Ich verstehe das nicht. Laut CLI sieht alles immer ganz OK aus, aber es geht eben nur mit dem Authenticate, sonst nicht. Hat da jemand Ideen? :confused:
 

alfhh

Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, den Bug kenne ich. Da habe ich mich anfang des Jahres auch mit herumgeschlagen. Ich bin der Meinung, dass das Providerabhängig ist. Bei GMX/1&1/Telfonica ist mir das noch nie passiert. Bei den Betamaxen ständig. Der Grund warum das mit Authenticate klappt ist folgender. Meiner Meinung nach muss ein Audioplayback einmal initialisiert werden. Bei mir reicht ein "Playback(beep)" danach kommt der DISA Wählton problemlos. Probier das doch mal aus.

Bye,
Alf
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke Psychomantis und Alf für Eure Hilfe und Tipps. Kann mit dem einen oder anderen der beiden Work-around leben.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,805
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber