.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tel.Nr a für FON 1+3 Tel.Nr b nur für FON 1

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von pie, 6 Jan. 2006.

  1. pie

    pie Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Community.

    Ich habe zwei Telefonnummern für DSL-Telefonie freigeschaltet (Anbieter 1&1).

    Wenn uns jetzt jemand anruft über Telefonnumer

    a) (z.b. +49 ... 15477) soll es an FON 1 und an FON 3 klingeln

    b) (z.b. +49 ... 123465) soll es nur an FON 1 klingeln

    Wie kann ich das einstellen?

    Danke schonmal für die Antworten.
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Also weise Fon 1 die xxx477 und die xxx465 zu
    und Fon 3 nur die xxx477
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja und wo ist das Problem?
    Trage es genau so in die Nebenstellenkonfiguration ein und fertig!
    Der [Hilfe]-Button in der Fritz!Box auf jeder Menü-Seite funktioniert auch! ;)
     
  4. pie

    pie Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, das funktioniert nun soweit doch, obwohl zuvor nichts anders eingestellt war.

    Noch zwei Fragen:


    Kann ich - und wie - die Anlage so einstellen, dass, wenn nach z.B. 10 Sekunden an Fon 3 niemand rangeht, es erst an Fon1 klingelt?

    Kann ich - und wie - die Zeit verringern, nach der die Messagebox rangeht?
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Sag uns, was vorher an den Telefonen anders war vom Verhalten, und wir sagen Dir, was anders eingestellt ist ;)
    Nein
    Nein
     
  6. pie

    pie Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, sehr sehr schade muss ich sagen ...
    Trotzdem, danke für alle eure Antworten.
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, indem du unter Rufumleitung für FON 3 einfach eine verögerte Rufumleitung nach "1" einstellst!
    Allerdings klingelt dann FON 3 nach den voreingestellten 15 sec. gar nicht mehr!
    Nur dann darf an FON1 keine Rufnummer eingegeben sein, da es ja sonst trotzdem sofort klingelt.
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Gute Idee :)
    ...und wenn man diese Nummer auch auf Fon 2 setzt (der ist ja scheinbar noch nicht genutzt...) und diesen verzögert umleitet dann klingelt Fon 3 auch nach 15 Sek. noch weiter :)
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die Idee ist auch nicht schlecht! :mrgreen:
    Wäre ein Versuch wert! :)

    Feature-Request an AVM: Rufumleitung "verögert/parallel"!
     
  10. pie

    pie Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Letzte (?) Frage:

    Kann ich - und wie - ein Gespräch, dass ich mit Fon 1 führe, an Fon 3 abegeben/ weiterleiten?

    So richtig schön, wie an jeder Support-Hotline, wo man von einem Arbeiter zum anderen weiter verbunden wird ;)
     
  11. pie

    pie Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir diese eine Frage bitte schnell jemand beantworten?
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Steht eigentlich in der Bedienungsanleitung! :?

    "R3" oder "**3" für Verbinden nach FON3.