Telefon über Fax anschliessen

paule1

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aktuelle Anschluss: Fritzbox7050 > Fax

Jetzt wollte ich ein Telefon an das Fax anschliessen. Das Telefon sollte aber auch bei ausgeschalteten Fax funktionieren. Jetzt habe ich folgende Fragen:

1. Wenn das Fax aus ist funktioniert das Telefon? (Bild, rote Leitung)
2. Oder brauche ich einen spezielen Extraschalter (welchen)? (Bild grüne Leitung)
3. Was passiert wenn es angerufen wird (ankommende Anruf) und das Fax an ist. Klingeln dann beide sowohl Fax wie auch Telefon?
4. Gibt es sonst eine andere vernünftige Lösung dazu? Danke
 

Anhänge

scolopender

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2008
Beiträge
2,296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
paule1 schrieb:
1. Wenn das Fax aus ist funktioniert das Telefon? (Bild, rote Leitung)
Das hängt vom Gerät ab. Sollte in der Bedienungsanleitung stehen.
paule1 schrieb:
2. Oder brauche ich einen spezielen Extraschalter (welchen)? (Bild grüne Leitung)
Nein, wenn das Fax die Möglichkeit hat, ein Telefon anzuschließen.
paule1 schrieb:
3. Was passiert wenn es angerufen wird (ankommende Anruf) und das Fax an ist.
Das hängt vom Gerät ab ...
paule1 schrieb:
4. Gibt es sonst eine andere vernünftige Lösung dazu?
Die FB7050 hat mehr als nur einen Anschluss für Telefon und/oder Fax.

G., -#####o:
 
A

andilao

Guest
Ein normaler TAE-NF-Adapter stellt die Leitung an ein an F angeschlossenes Telefon durch wenn, ein Fax an N ausgeschaltet oder irgendwie anders inaktiv ist. Das ist eigentliche Funktion von TAE-Mehrfach-Dosen und den üblichen 4adrigen Fax-Kabeln.
 

scolopender

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2008
Beiträge
2,296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
andilao schrieb:
... und den üblichen 4adrigen Fax-Kabeln.
Nach der Zeichnung halte ich o.a. Fax nicht für "üblich", es scheint einen "Line" und einen "Phone"-Anschluss zu haben. Das Fax schleift zwar von "Line" nach "Phone" durch (wenn es nicht selbst aktiv ist), aber es fehlt die Rückführung zur TAE-Dose (die ist nicht im "Line"-Anschluss).

G., -#####o:
 
A

andilao

Guest
Bis eben habe ich die Zeichnung als Idee für einen Umschalter interpretiert und nicht für die interne Verschaltung des Faxgerätes.
 

paule1

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bis eben habe ich die Zeichnung als Idee für einen Umschalter interpretiert und nicht für die interne Verschaltung des Faxgerätes.
Das war nur eine Idee. Das hast Du schon richtig gesehen

Es handelt sich um HP LaserJet M1522nf Fax

PS Alle andere Fon Anschlusse der FB7050 sind bereits voll belegt
 

paule1

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Am Fon S0 Anschluss ist sicher noch Platz für einen ISDN-Terminaladapter, oder hängen da schon 8 Geräte dran? :?
Du hast Recht Fon S0 ist komplet frei, aber kann ich dort ein Analog Telefon anschliessen? Ein ISDN Telefon wäre dort auch direkt Anschliessbar, oder? Du hast mich jetzt ganz verwirrt...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,660
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Deshalb sagte ich ja ISDN-Terminaladapter. Über diesen kannst du dein Faxgerät und/oder ein Analog-Telefon anschließen. ISDN-Telefone wären zusätzlich dort auch noch direkt anschliessbar.
 
A

andilao

Guest
ISDN-Terminaladapter: Fritz-X, Teledat 2 a/b (auch von AVM), etc.
Alternativ geht auch eine FRITZ!Box 7113.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,935
Beiträge
2,068,027
Mitglieder
356,996
Neuestes Mitglied
b13s