.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon über Netzwerk anschließen

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von napptek, 23 Jan. 2009.

  1. napptek

    napptek Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi.

    Ich habe meine Fritzbox im Keller und würde gerne 2 Etagen höher über bereits verlegte Netzwerkkabel entweder mein Analoges Telefon mit sowas anschließen oder direkt sowas kaufen.

    Meine Frage ist, ob das mit der Fritzbox 7270 funktioniert ? Gibt es noch günstigere alternativen.
    DECT sowie Wlan bitte nicht

    mfg
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Ist das Netzwerkkabel denn bereits voll belegt?
    Wird Gigabit benötigt?

    Ansonsten gibt es (passive) Adapter mit denen du 1x 100Mbit Netzwerk und 1x ISDN/Analog über ein Kabel übertragen kannst.

    Dabei werden die Adern einfach aufgeteilt. 2 Paare für Netzwerk und 2 Paare für Telefon.
    Falls du analoge Telefone verwendest könntest du theoretisch sogar 2 Telefone und 1x Netzwerk über ein Kabel betreiben.

    BTW: Die Adapter oder das Telefon kannst du AFAIK nicht an der Fritzbox anmelden, da dieser keinen SIP-Server zu Verfügung stellt.