Telefon&DSL

baxit

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hello Leute,

habe einen POT anschluss im Keller darauf hängt ein DSL SPlitter und dann das modem, blablabla. Jetzt hängt auch das Telefon an der Dose im Keller. Nur ist klar bis ich das höre abgesehen davon das ich es höre ist es schon zu spät.

Was könnt ich jetzt machen das ich das Telefon im Erdgeschoss stehen hab, außer die Dose zu versetzen?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,918
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
DECT-Funktelefon? :?
 

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Zwei Fritz! Boxen via WDS Verbinden?

Ein paar mehr details währen schon ganz gut, warum kannst Du z.B. nicht einfach eine Dose im EG setzen? Geht da kein Kabel lang? Oder funktioniert der Anschluß dort nicht?
 

baxit

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
werde wahrscheinlich eine dose setzen müssen, ist sicherlich nicht so kostenintensiv. Kabel ist keines vorhanden, muss ich erst einziehen. Aber welche s ziehe ich da am besten ein?
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Am besten ein "Telefon-Kabel". ;)

Mindestens 4-paarig (= 8-adrig) sollte es sein.
Die Bezeichnung für ein Kabel mit der Mindestanforderung lautet: IY(St)Y 4*2*0,6.

Wenn du nicht so die große Länge brauchst,
dann kann es auch ein etwas teureres CAT5-Netzwerkkabel sein.

Mit einer Netwerkdose an beiden Enden kannst du telefonieren, und hast noch einen LAN-Anschluß. (Das gilt für beide Kabeltypen.)
 

baxit

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie kann ich da telefonieren. wenn ich eine im keller mach und eine im eg verständlich nur ich habe eine pot dose für das telefon und wie steck ich dann dann rj45 von der dose auf der pot dose an
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

SSchau dir am besten die Belegungen der Dosen an.
Dann wird dir schon was einfallen. ;)

So ein Adapter, wie z.B. bei den Fritz!Boxen (Classic und x050) beiliegen wäre da auch durchaus hilfreich.

Du kannst dann auch sogar deine POTS-Dose demontieren,
und die Verbindung direkt mit dem neuen Kabel noch oben führen.

Oben setzt du dann eine Netzwerkdose und die POTS-Dose aus dem Keller.
 
Zuletzt bearbeitet:

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Es gibt auch doppel Dosen, die sowohl den Anscluß von TAE Geräten, als auch den Anschluß von RJ45 Geräten ermöglicht.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,165
Mitglieder
351,083
Neuestes Mitglied
deckling