Telefon im Netzwerk?

Michael_MH

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich nutze eine AVM Fritzbox 7270 und verschiedene DECT-Telefone an dieser. Jedoch sind die Telefone recht störanfällig. Oft kommt es zu knacken und rauschen bei Verbindungen.

Nun überlege ich, ob es vielleicht Sinn macht sich neue Telefone zuzulegen.
Hierbei denke ich an IP-Telefone, welche ich per WLAN oder auch LAN (Feststation) in das Hausnetz einbinden könnte.

Ich möchte aber nach wie vor ISDN zum telefonieren nutzen und nur im Bedarfsfall (wenn beide Leitungen besetzt) auf Voip ausweichen. Das steuert die Fritzbox jetzt mit den DECT-Phones auch so.

Hat vielleicht jemand Tipps zu diesem Thema?

Gruss
Michael
 

woprr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2007
Beiträge
2,997
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Funkstörer. Bundesnetzagentur anrufen, kommen mit Messwagen.
 

werner-ulm

Mitglied
Mitglied seit
11 Okt 2007
Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo woprr,

Funkstörer. Bundesnetzagentur anrufen, kommen mit Messwagen.
Damit wäre ich vorsichtig. Wenn sich herausstellt, daß die Störer in Deinem eigenen Bereich liegen oder keine wirklichen Funkstörungen vorliegen sondern die Probleme andere Ursachen haben, dann darfst Du den Einsatz zahlen, und das wird teuer.

Viele Grüße, Werner
 

woprr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2007
Beiträge
2,997
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Welche andere Ursachen schweben Dir denn vor?
Obwohl... in einer Signatur hab ich doch was von "rauscht wie ein Wasserfall" gelesen bez. Fritz DECT-Technik...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,743
Beiträge
2,037,835
Mitglieder
352,660
Neuestes Mitglied
TheDude12