.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon klingelt bei Anruf von draußen nicht

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Zeus76, 31 Okt. 2006.

  1. Zeus76

    Zeus76 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nach langem hin und her läuft nun endlich das 1und 3DSL bei mir.

    Ein Problem gibt es dennoch.
    Ich kann zwar anrufen, entweder über die Tastatur oder aber die Anrufliste aus der Fritz Box, wenn jemand aber versucht von draußen anzurufen klingelt das Telefon nicht.

    Wo ist das Problem?

    Wie erkennt man, das man über Internet oder über Festnetz telefoniert??

    Habe die Fritz Box 7141 WLAN
     
  2. rosx1

    rosx1 Guest

    Möglichkeit 1:
    Die Festnetznummer ist nicht richtig oder gar nicht eingetragen und eingerichtet worden in der Fritzbox. Ich gehe davon aus das Du Deine Festnetznummer freigeschaltet hast für VoIP.
    -> http://www.router-faq.de/index.php?id=fb&fb=einr_voip_analog

    Möglichkeit 2:
    Die Verkabelung stimmt nicht. Das nochmal überprüfen, vor allem das Y-Kabel
    -> http://www.router-faq.de/index.php?id=anschluss&hw=fbfonwlan7141

    Du kannst anhand der Fritzbox sehen, worüber Du telefonierst. Entweder leuchtet Internet oder Festnetz.
     
  3. Zeus76

    Zeus76 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also Möglichkeit 1 fällt definitiv flach.

    Möglichkeit 2 im Grunde auch, da ich die Verkabelung mittlerweile schon 3x geprüft habe.

    zeus
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Erzähl doch mal ein wenig mehr!

    Wie ist deine genaue Konfiguration?
    Festnetz: analog, oder ISDN?
    Wie genau ist die FBF angeschossen (Modem/Router/LAN A)?
    Festnetnummer registriert, oder neue DSL-Telefonie-Nummer?
    Welche Telefone wo angeschlossen?
    usw. ...
     
  5. Zeus76

    Zeus76 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    also analog mit einer Festnetznummer (ist registriert)
    Box läuft als Router über WLAN

    Telefon in Buchse Fon1 angeschlossen

    Was mußt du sonst noch wissen???

    Sorry hab von der ganzen Materie echt keinen Plan.

    Gruß

    Zeus
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also ist deine FBF direkt am Splitter (DSL- und TAE-Buchse) angeschlossen!?

    Deiner Nebenstelle 1 ist "Internet: 4711" und "Festnetz: 4711" zugeordnet?
     
  7. Zeus76

    Zeus76 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu 1: ja

    Zu 2: Ich weiß das dort Internetnr: 24..... steht

    aber das mit Festnetz da auch eingestellt ist muß ich gucken. Vielleicht ist das sder Fehler.

    Ich schaue nach und sag Bescheid.
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und ... ... ?
     
  9. Zeus76

    Zeus76 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jupp, läuft....

    Danke
     
  10. rosx1

    rosx1 Guest

    Und was war's?
     
  11. Zeus76

    Zeus76 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der Fritz Box, war die Nebenstelle für das Festnetz nicht zugeordnet
     
  12. rosx1

    rosx1 Guest

    Also doch. ;)