.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon klingelt nicht bei eingehenden Festnetzanrufen nach ISDN auf Analog Umstieg

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ahbock, 5 Dez. 2006.

  1. ahbock

    ahbock Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Abgetrennt von hier: Howto: Mein Telefon klingelt nicht bei ankommenden Anrufen?]
    Guten Tag,
    ich habe eine FritzBox 7050 WLAN und von ISDN auf Analog umgestellt.
    DSL funktioniert und ich kann auch über das Internet telefonieren (eingehende und ausgehende Anrufe funktionieren).
    Wenn ich dann von meiner Haupt-MSN über *111# mit dem Festnetz telefoniere klappt es auch.
    Mein Problem sind aber die eingehenden Anrufe aus dem Festnetz. Der Anrufer erhält das Rufzeichen die FritzBox zeigt auch die LED "Festnetz" an. Aber es klingelt nicht an dem Telefon.
    ---------
    In der FritzBox habe ich von ISDN auf Analog umgeschaltet und meine Haupt-MSN ohne Vorwahl eingetragen.
    Fon1 ist bei mir mit Internet + 1und1 Nummer,
    Fon2 ist mit Internet Haupt-MSN und
    Fon3 ist mit Festnetz belegt. Wobei an Fon3 kein Gerät angeschlossen ist.

    Woran kann es dieser Fehler liegen?
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin ahbock,
    die Anrufe kommen bei Dir via Festnetz rein und werden von der Fritz!Box gemäß Deinen Einstellungen lediglich an Fon3 signalisiert. Da hängt aber kein Telefon dran - also klingelt nichts.
    Am einfachsten erweiterst Du die Einstellungen von Fon2 um den Eintrag "Festnetz". Dann werden übers Festnetz ankommende Anrufe auch dort signalisiert.

    Grüße Dirk