.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon klingelt weiter (nach dem Auflegen des Anrufers)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von cmohr, 30 Dez. 2005.

  1. cmohr

    cmohr Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe das Problem, dass das Telefon nach dem Auflegen des Anrufers ohne Ende weiterklingelt (also es wird auf der Asterisk-Seite nicht entgegengenommen).

    Es muss am Asterisk und nicht am Telefon liegen, denn wenn ich den sip-Account direkt über das Telefon verwende hört das klingeln gleich nach dem Auflegen auf.

    Es scheint so zu sein, dass er nach dem Auflegen noch einmal die Abarbeitung des Anrufs von vorne beginnt - aber warum!?

    Code:
    [default]
    exten => _.,1,SIPGetHeader(Header=To)
    exten => _.,2,Set(NUMMER=${Header:16:2})                ;schneidet aus dem SIP-Header die angerufene Rufnummer (2 Stellen) heraus
    exten => _.,3,NoOp(${NUMMER})                           ;gibt Nummer aus, diese wird nun verwendet um Aktionen nach angerufener Nummer zu unterscheiden
    
    exten => _.,4,GotoIf($["${NUMMER}" = "00"]?10)          ;wenn NUMMER 00 ist, dann gehe zu Befehl mit Priorität 10, ansonsten nächster Schritt
    exten => _.,5,GotoIf($["${NUMMER}" = "01"]?20)          ;wenn NUMMER 00 ist, dann gehe zu Befehl mit Priorität 11, ansonsten nächster Schritt
    exten => _.,6,GotoIf($["${NUMMER}" = "02"]?30)          ;wenn NUMMER 00 ist, dann gehe zu Befehl mit Priorität 12, ansonsten nächster Schritt
    exten => _.,7,GotoIf($["${NUMMER}" = "03"]?40)          ;wenn NUMMER 00 ist, dann gehe zu Befehl mit Priorität 13, ansonsten nächster Schritt
    exten => _.,8,GotoIf($["${NUMMER}" = "04"]?50)           ;wenn NUMMER 04 ist, dann gehe zu Befehl mit Priorität 14, ansonsten nächster Schritt
    exten => _.,9,GotoIf($["${NUMMER}" = "14"]?60:70)        ;wenn NUMMER 14 ist, dann gehe zu Befehl mit Priorität 15, ansonsten 10 (auflegen)
    
    exten => _.,10,Dial(SIP/00,10,Ttr)
    exten => _.,11,Hangup
    exten => _.,20,Dial(SIP/01,20)
    exten => _.,30,Dial(SIP/02,20)
    exten => _.,40,Dial(SIP/03,20)
    exten => _.,50,Dial(SIP/04,20)
    
    ;exten => _.,11,Dial(SIP/01,20)
    exten => _.,60,rxfax(/tmp/testfax.tif)                  ;soll empfangenes Fax in angegebenem Pfad abspeichern
    ;exten => _.,11,Dial(${FAXNUMMER},60)
    
    exten => _.,70,Hangup                                    ;auflegen
    
    
    ;intern
    exten => 00,1,Dial(SIP/00,20)                      ; Extension 00 = Zentrale, 00
    exten => 01,1,Dial(SIP/01,20)                      ; Extension 01 = , 01
    exten => 02,1,Dial(SIP/02,20)                      ; Extension 02 = , 02
    exten => 03,1,Dial(SIP/03,20)                      ; Extension 03 = , 03
    exten => 04,1,Dial(SIP/04,20)                      ; Extension 04 = , 04
    
    [sip]                                                   ; gilt wenn SIP-Geräte telefonieren
    include => default                                      ; alle Regeln aus [default] werden übernommen
    exten => _0X.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@toplink-voice.de)     ; Extension für externe Verbindungen bei beginnender 0