.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon Sperren ab einer bestimmten Uhrzeit?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von newbieneu, 8 Feb. 2007.

  1. newbieneu

    newbieneu Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Wissende!
    Ich hoffe bei folgender Frage auf eure Hilfe:

    Habe hier eine 7170, analog, 2 angeschlossende Telefone, Rufsperre beim "Kindertelefon", LCR.
    Kann ich zusätzlich zur aktivierten Rufsperre irgendwie erreichen, daß vom "Kindertelefon" ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr angerufen werden kann? Soweit ich es bis jetzt weiß, wirkt die Rufsperre der Box ja nur für Anrufe von außen.

    Danke für eure Tips, Grußß newbieneu
     
  2. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Meinst du das man auch nicht intern Telefonieren kann ?
     
  3. newbieneu

    newbieneu Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich merke grad, daß ich das wohl unglücklich formuliert habe:

    Also: Ab 22 Uhr kann am Kindertelefon keiner mehr von draußen anrufen, es soll einfach Ruhe sein.

    Nun möchte ich aber erreichen, daß die Kinder nach dieser Zeit selber auch nicht mehr anrufen können; während den Ferien ist das egal; z.Zt, gibbet aber Wichtigeres.
    Davon unbetroffen soll unser "Haupttelefon" sein.

    Kann ich das irgendwie erreichen?

    Danke euch, Gruß newbieneu
     
  4. pento

    pento Guest

    Eine Nachtschaltung kannst du in der Fritz!Box nur für alle Telefone einstellen.
     
  5. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,518
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    IMO kannst du in der 7170 für jeden Anschluss einzeln eine Klingelsperre einrichten.
    Schau mal in die Eigenschaftenseite der betroffenen Nebenstelle.
     
  6. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Er möchte keine Klingelsperre (nur für ankommende Rufe), sondern eine komplette Sperre des Anschlusses (ankommend und abgehend).
     
  7. SLBerlin

    SLBerlin Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Genau: er möchte die Merkmale der Klingelsperre auch für die Rufsperre umsetzen. Sprich: Tageszeiten definieren, zu denen telefoniert werden darf (bzw. zu denen NICHT telefoniert werden darf), und das bidirektional.

    Ist meines Wissens "von Haus aus" nicht möglich, wäre aber eine nette Ergänzung von AVM. Ich schreib's mal in die Wunschliste.


    @newbieneu: Vorschlag zu einem alternativen Workaround:

    Besorg Dir einen a/b-Wandler, schließ den an den S0-Bus der FritzBox an und schleife dessen Stromversorgung durch eine Zeitschaltuhr. Wenn der ab-Wandler keinen Strom hat, können die Kids nicht telefonieren (wenn ihre Telefone über den a/b-Wandler statt direkt an der Fritzbox angeschlossen sind).

    Natürlich muß die ganze Konstruktion dann noch mechanisch gegen Zugriff gesichert werden. :-D
     
  8. newbieneu

    newbieneu Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke euch; ich hatte schon befürchtet / vermutet, daß ich das Tel. nicht "komplett" dichtmachen kann.

    Die Idee mit der Zeitschaltuhr ist gut. Darauf hätte ich selbst kommen können - ich werde das entsprechende Telefon (Steckernetzteil) einfach darüber anschließen.

    Mal sehen, vielleicht gibbet das ja mal als Funktion von AVM...

    Danke euch, Gruß newbieneu
     
  9. Steinche

    Steinche Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Telefonsperre/Kindersicherung ab einer bestimmten Uhrzeit

    Hallo zusammen,

    ich wollte das Thema nochmal hoch holen, da es für einen Bekannten von mir auch aktuell geworden ist. Gibt es inzwischen eine Möglichkeit, eine Art Kindersicherung für das Telefon einer bestimmen analogen Nebenstelle der Fritz!Box einzurichten?

    Viele Grüße
    steinche