.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon zeitweise stumm

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von kaplar, 30 Okt. 2011.

  1. kaplar

    kaplar Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Gemeinde.
    wir sind nun Besitzer einer Fritzbox Fon 7270.
    Alles lief prima bis letzten Mittwoch folgendes Problem auftauchte.
    Bei abgehende oder ankommenden Anrufen ist anfangs nur ein stärker werdendes Rauschen zu hören. Weiterhin hört man wärend des Rauschen auch dir eigene Stimme.
    Nach ca. 15 - 20 Sekunden nimmt das Rauschen ab und man kann normal telefonieren.

    Angeschlossen ist ein Gigaset Analog am FON1 - Anschluss.

    Wir haben auch schon mehere Telefone ausprobiert, die sowohl am FON1 betrieben wurden wie auch als DECT angemeldet waren.
    Es ist kein Unterschied feststelbar.

    Weiss jemand Rat ?


    Kaplar
     
  2. frickelfritze

    frickelfritze Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klingt nach einer Störung, ruf deinen Provider an.
     
  3. kaplar

    kaplar Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider keine Störung !
    Haben das Telefon direkt mal an den Splitter angeschlossen und da funzt es ohne Probleme.
     
  4. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Sichere einmal Deine Konfiguration. Dann mache folgendes:

    POR, wenn das nicht hilft, Werksreset und manuelle Neuinstallation. Keine Sicherung einspielen. Tritt dann keine Besserung auf, tippe ich auf einen Defekt der Box/des Netzteils.
     
  5. kaplar

    kaplar Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    POR ? Öhhm, was ist das ?
     
  6. 3949354

    3949354 Guest