.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonanlageumstellung

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Jochen.K, 18 Sep. 2008.

  1. Jochen.K

    Jochen.K Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin zurzeit die Umstellung unsere Telefonanlage am planen.

    Wir haben derzeit:

    4 x ISDN Anschlusse (PRI)
    2 X Analoge Anschlusse (Fax)
    10 x Digital Telefone

    Mein gedanke war die alte Telefonanalge durch Asterisk zu ersetzen.
    Welche Asterisk Version (Distribution) ich einsetzen werde ist mir noch nicht klar. Mein gedanke war den Asterisk auf einem VMWare ESXi Server laufen zu lassen und die Vorhanden ISDN/Analog anschlüsse über ein Media Gateway an Asterisk anzuschliessen.
    Was noch erschwerend hinzukommt ist, das wahrscheinlich der MS Exchange 2007 und der MS Office Communication Server noch eingebunden werde sollte. Dies steht zwar noch nicht fest, aber ich möchte mir ALLE Möglichkeiten offen halten sodass man sehr flexibel ist.

    Der Asterisk Server sollte ausserdem noch folgenden unterstützen:

    - Voice (ggf. Voice mail)
    - Call Through
    Gibt es dafür eine Handy Software (Windows Mobile, Nokia S60) die, die
    Umstellung telefonieren über Asterisk / Handy vereinfacht.
    Avaya bietet so was an.
    - Follow me
    - Deutsche GUI (Falls möglich)
    - Konferenz calls


    Ich bin für alle Anregungen und tips dankbar.

    Grüsse
    Jochen
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Wirklich 4xPRI bei 10 Telefonen?
    Oder eher 4xBRI?

    VMWare: Einige timingkritische Module werden warscheinlich nicht richtig funktionieren. --> Suchfunktion.

    Mediengateways: Falls es wirklich 4x PRI ist -> Patton SmartNode 4960 ansonsten für 4x BRI -> SN4638

    Ist möglich.
    Zum Rest kann ich nix sagen.

    Eine GUI zum konfigurieren? Zum erstellen einfacher Wählpläne gibt es solche GUI's (ob auf Deutsch weiß ich im Moment nicht) aber wenn es etwas komplizierter wird taugen die Dinger nicht viel. Daher würde ich von Anfang an alles selber machen.


    Gruß, Sven.
     
  3. foschi

    foschi Guest

    Wir realisieren Asterisk als TK-System mit Gemeinschaft (GUI+Funktionen); das ist allerdings nix für Anfänger. Ansonsten stimme ich doxon voll zu.

    Virtualisierung bringt nix, da timing source nicht konsistent für RTP-Datenstrom.

    Bei 4x ISDN wirds BRI sein (= Patton 4648), für die analoge Ports ein Patton 4112, die Systemendgeräte ersetzen durch Snom 3xx.

    Call Trough kann man sehr schön mit dem kostenlosen SW-Client von Swyx am Asterisk realisieren.

    Integration MS Exchange 2007/OCS kein Problem.