Telefonanschlüsse bei der Fritzbox 7170

e1845

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hab vielleicht ne dumme Frage zu der Box, aber ich bin leider nicht richtig schlau geworden aus dem Handbuch der 7170.
Ich habe vor mir das 1&1 Paket mit dieser Fritzbox zu holen, möchte aber vorher mal jemand fragen ob die hardware überhaupt kann was ich haben möchte.

Wir sind hier zwei Personen mit einem Analogen Telefonanschluss und DSL. Es ist geplant 2 analoge Telefone an die Fritzbox anzuschliessen.

Das eine Telefon soll ganz normal über die bisherige Telekom-Telefonnummer erreichbar sein und ausgehende Telefongespräche über eine 1&1 Telefonnummer machen. Wenn auf dieses Telefon angerufen wird soll kein anderes klingeln.

Das zweite Telefon soll ein reines Internettelefon sein und eingehende sowie ausgehende Gespräche über eine 2. 1&1 Nummer regeln. Am besten wäre es wenn man auch noch andere Internettelefonnummern angeben könnte(z.B. web.de) auf dem dieses Telefon erreichbar ist. Es soll ebenfalls unabhängig klingeln wenn ein Anruf eingeht.

Ist so etwas mit dieser Fritzbox möglich , oder würde es da Probleme geben?

Danke im Vorraus
 

old_darkness

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2005
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

das kann man genauso realisieren mit der 7170, wie du es geschrieben hast.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

e1845 schrieb:
Am besten wäre es wenn man auch noch andere Internettelefonnummern angeben könnte(z.B. web.de) auf dem dieses Telefon erreichbar ist.
Bis zu 10 VoIP Nummern kann die 7170 verwalten, die man ganz nach belieben auf die maximal 3 analogen Nebenstellen verteilen kann.

Das Alles ist für die 7170 eine leichte Übung.

Viele Grüße

Frank
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,067
Beiträge
2,018,410
Mitglieder
349,384
Neuestes Mitglied
staudy83