.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonat und gleichzeitiger Download unmöglich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Thargor, 15 Jan. 2005.

  1. Thargor

    Thargor Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ist das bei allen so, dass das Telefonieren über die FBF (WLAN) während eines Downloads, der die ganze Bandbreite nutzt, praktisch unmöglich ist, da es sehr starke Verzögerungen gib? Bis ich den Gesprächspartner höhre vergehen über 2 Sekunden.
     
  2. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich nicht bestätigen. Wenn der TrafficShaper aktiviert ist, geht eher der Download in Knie. Du hast leider Deine Ausstattung (DSL Speed) nicht dazugeschrieben und ob in Deiner Konfig der TS aktiviert ist oder nicht.
     
  3. Thargor

    Thargor Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe T-DSL 1000 und das TS ist aktiviert. Also an dem dürfte es eigentlich nicht liegen.
     
  4. tomahawk31737

    tomahawk31737 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thargor,

    ich habe folgendes vor:

    - FBF führt ein Gespräch VoIP -> Festnetz
    - ich erhöhe schrittweise, kontrolliert den Download bzw. Upload-Anteil am DSL1000 ( Tiscali flat surf+phone )
    - notiere mir ab wann es unangenehm wird

    Steht in den nächsten Tagen an, schau' mal wieder 'rein.
     
  5. Gag_Halfrunt

    Gag_Halfrunt Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab das Problem nur beim Telefonieren über Sipgate, dass ich auch nur im Browser eine Seite öffnen muss, damit es beim ausgehenden Gespräch zu Aussetzern kommt. Das macht die Sache ziemlich unbrauchbar.
    Allerdings weiß ich nicht, ob das ggf. auch nur ein vorübergehendes Problem von Sipgate ist.

    Telefonieren über 1&1 ist da robuster, da offensichtlich ein anderer Codec verwendet wird.

    Gag