Telefonbuch zu anderem Mobiltteil übertragen funktioniert nicht (C430hx)

Herrwes

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich bin neu hier und habe von Telefonie nicht wirklich Ahnung.

Vor ein paar Wochen habe ich mir das Gigaset C430hx mit zwei Mobilteilen und dementsprechend Ladeschalen gekauft. Ich betreibe die über DECT (also kein TAE-Kabel) über den Telekom Speedport SMART.

Ich habe Kontaktdaten/Nummern manuell in "Mobilteil 1" eingegeben und sie dann über "Telefonbuch (Cursortaste nach unten) --> Liste senden --> OK" an "Mobilteil 2" versendet. Ich meine, Bei "Liste senden" hätte es noch die Wahl zwischen Basistelefonbuch" und "Mobilteiltelefonbuch" gegeben.

Nun ist das Telefonbuch in "Mobilteil" 2 plötzlich leer. Von "Mobilteil 1" kann ich das Telefonbuch aber nur noch an "Basistelefonbuch" senden. Da steht dann z.B.: "3 von 17 Beiträgen gesendet", bei "Mobilteil 2" kommt aber nichts an.

Ich bin, wie gesagt, nicht sehr versiert in diesen Dingen, aber folgendes:
Mobilteil 1 ist an Basis 1 angemeldet.
Mobilteil 2 ist an Basis 2 angemeldet.

Müssen beide an Basis 1 angemeldet sein? Ist die Basis der Router?

Und was ist in "Menü --> Anmeldung --> Mobilteil abmelden" neben "Mobilteil 1" und "Mobilteil 2" mit "Buchse 1" und "Buchse 2" gemeint?

Die Gigaset Hotline konnte mir nicht helfen und auch ein Reset/Zurücksetztn von Router und Mobilteilen hat nichts gebracht.

Ist mir noch zu helfen?

Danke schon mal.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,096
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Hilft dies…
Ich würde an Deiner Stelle das Telefonbuch direkt im Speedport verwalten. Danach solltest Du an beiden Telefonen nach längem Druck auf das Telefonbuch jene Einträge sehen. Wenn Du schnell dran willst, legst Du das Telefonbuch auf die links (oder rechte) Tasten direkt unter dem Bildschirm (lange drücken = Bearbeiten).
Was ist in "Menü --> Anmeldung --> Mobilteil abmelden" neben "Mobilteil 1" und "Mobilteil 2" mit "Buchse 1" und "Buchse 2" gemeint?
Die Buchsen sind die TAE-Buchsen an der Rückseite des Speedport. Die müssten bei Dir leer sein. Bei Dir sind beide Mobilteile direkt mit einer Basis verbunden = Speedport. Die Ladeschalen nennen sich in diesem Zusammenhang nicht „Basis“. Half das?
 

Herrwes

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke! Jetzt, da ich weiß, dass ich durch längeres Drücken der Telefonbuchtaste auf "Mobilteil 2" an die von "Mobilteil 1" an das Basistelefonbuch versendete Liste komme, brauche ich die von da nur noch mal in das Mobilteiltelefonbuch von "Mobilteil 2" senden. Etwas kompliziert, aber jetzt ist es so, wie ich es haben wollte.

Vielen lieben Dank für den wertvollen Gedankenanstoß.