[Gelöst] Telefone an Mesh Repeater klingeln nicht

maxfrisch

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,
hab folgendes Problem. Keller (FB7590 (F1) - als Mesh Master) und FB7490 (F2) als Mesh Repeater im OG beide mit FritzOS 7.21.
Hab an FritzFon M2 an F1 + F2 erfolgreich angemeldet. Alternativ hatte ich Fon nur an F2 angemeldet und mittel **9 im Haus bekannt gemacht.
Weg-Telefonieren geht in beiden Fällen.
Gerät erscheint in F1 + F2 auch korrekt als Telefongerät - allerding mit unterschiedlichen internen Rufnummern (?) - ferner hat das Fon bei F2 eine interne Rufnummer, die in F1 bereits einem anderen Telefon zugeordnet ist (?)
Eingehende Anrufe klingen mit der eingestellten Nummern an den Geräten im EG (DECT an Mesh-Master und TAE) - auch das Fon M2 klingelt wenn an F1 angemeldet.
Nur wenn Fon an F2 (Mesh-Repeater) als Basis klingelt es einfach nicht

Bei der Einrichtung habe ich die Anleitung von AVM unter https://avm.de/service/fritzbox/fri...w/3412_Telefonie-am-Mesh-Repeater-einrichten/ beachtet.

Hat jemand ähnliches Problem und/oder gar eine Idee oder Lösung.

Danke, Max

fullsizeoutput_be4.jpeg - Verbindung von F1 und F2 mittels LAN als Mesh-Verbund
 
Zuletzt bearbeitet:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo.
Ich denke es ist so passiert und ich würde es so richten.
Jede FB hat einen eigenen Rufnummerbereich für seine angemeldeten Telefone. Der bleibt auch wenn Du die FB verbindest.Wenn Du in der anderen Box einbuchst bist Du ein ganz anderer.
Beim Einrichten war Dein M2 wohl nur an der F1 eingebucht. Da hat es die Prozeduren **9 nie an der F2 mitbekommen.
Würde ich in F2 einbuchen und versuchen nachzuholen, aber bei allen App.
Damit es ankommend von extern klingelt. Telefongerät (M2) in F2 bearbeiten und die Leitung die klingeln soll zuweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxfrisch

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Beim Einrichten war Dein M2 wohl nur an der F1 eingebucht. Da hat es die Prozeduren **9 nie an der F2 mitbekommen.
Würde ich in F2 einbuchen und versuchen nachzuholen, aber bei allen App.
Damit es ankommend von extern klingelt. Telefongerät (M2) in F2 bearbeiten und die Leitung die klingeln soll zuweisen.
Sorry, hab das jetzt nicht ganz verstanden, was genau zu tun ist.
Habe jetzt die F2 aus dem Mesh rausgenommen, alle Telefongeräte aus der F2 gelöscht und auch alle Nummern, die über Mesh-Telefonie zugeordnet worden sind, wurden gelöscht.
Nun ist fas M2 nur noch in der F1 eingebucht. Soll ich es da VOR Einrichtung des Mesh und der Telefonie bei F2 rausnehmen?
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo.
Ich denke für Internrufe ist es so.
Deine ganzen **9 Prozeduren machen wenn M2 in FB1 eingebucht ist. Dann noch einmal die Prozeduren wenn das M2 in F2 eingebucht ist.
Die Internen NSt Nummern kommen ja erst ins Mobilteil wenn einmal angerufen worden ist. Darum muß sich jedes Mobilteil durch Rundruf bei allen NSt bekannt machen. Das setzt voraus das es an seiner Box eingebucht ist. Wenn Du mit einem Mobilteil die Box änderst müssen halt die Prozeduren alle noch einmal gemacht werden.
Von Extern.
Würde ich so versuchen wie Du schreibst.
Ich denke bei Meshübernahme werden Deine erreichbaren Nebenstellen in der FB2 der Externleitung zugeordnet.
Wenn M2 in der FB2 nicht eingebucht war war sie auch nicht erreichbar und die Leitung wird wohl auch nicht zugeordnet. Darum hatte ich geschrieben du sollst es über bearbeiten nachholen.
 

maxfrisch

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2006
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo @Multireed, danke. Ich habs jetzt wohl geschafft. Nachdem die FB2 komplett neu in Mesh und Telefonie von FB1 eingebucht war, hab ich das M2 in D2 eingebucht und mittels **9 bekannt gemacht. Und siehe da. Nun klingelt es auch, bei Einstellung auf Basis F2. Das einzige was nun noch "unschön" ist, dass das M2 eine interne Nummer hat wie ein anderes Telefon, das in der F1 eingebucht ist. Hatte es zur Sicherheit vor Einbuchen in F2 auch aus F1. Ist jetzt nicht so schlimm, da interne Rufe kaum gemacht werden. Hauptsache, das M2 klingelt. Auch das zweite neue M2 ist nun korrekt eingebucht und klingelt bei anderer Nummer. Alles tuffi. Problem gelöst.
Danke, Max
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,233
Beiträge
2,072,845
Mitglieder
357,461
Neuestes Mitglied
philor2