.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonieren über 1 der 10 VOIP-Anbieter

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von realriot, 1 Feb. 2005.

  1. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Moin,

    habe bei mir 4 Anbieter in der Fritzbox eingetragen:

    Status Internet-Rufnummer Nikotel: Registriert
    Status Internet-Rufnummer Sipgate: Registriert
    Status Internet-Rufnummer GMX.de: Registriert
    Status Internet-Rufnummer sipsnip.com: Registriert

    Wie telefoniere ich nun beispielsweise über den anbieter sipsnip?
    aus der anleitung habe ich entnommen, dass es quasi so wäre:

    wählen von *15# + rufnummer... das wäre dann sipsnip.

    nur wenn ich das so mache kommt gleich nach der wahl von *15# ein schnelles "tut tut tut tut"...

    was mach ich falsch? :D
     
  2. Bollrath

    Bollrath Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    nimm mal *5#,
    soweit ich mich erinnern kann ist ab einer gewissen FW version von 2 stelliger auf 1 stelliger Bezeichnung umgestellt worden.
     
  3. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    wenn ich *5# wähle nutzt das teil automatisch mein festnetz ;)
    ...auch bei *4# etc... :roll:
     
  4. Bollrath

    Bollrath Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    dann schau mal in deiner Nebenstellenkonfiguration an welcher Stelle der Gewünschte anbieter steht.
    Ist bei dir an 5. STelle evtl. dein Festnetanbieter?

    Ansonsten habe ich keinen Tip mehr, aber evtl. die anderen Experten hier
     
  5. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    bei den nebenstellen habe ich eh nur 2 eingetragen... festnetz und nikotel. die anderen möchte ich aber zum raustelenieren nutzen...

    da dachte ich wäre das mit *14# z.b. möglich.
     
  6. Tomkeule

    Tomkeule Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meines Wissen erfolgt die Auswahl nach der Reihenfolge wie sie in der Nebenstellenkonfiguration stehen.

    mfg

    Tomkeule
     
  7. Nadisat

    Nadisat Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe auch mehrere Provider gleichzeitig eingestellt. Der erste ist 1&1, der zweite ist frei, danach kommt Sipgate an dritter Stelle. Wenn ich *3#Rufnummer# wähle, gehe ich auch über den 3. Anbieter (Sipgate) raus.
    Eventuell schaust Du mal unter "Telefonie/Nebenstellen/Wahlmerkmale der Nebenstellen" nach, daß kein Häkchen bei "An dieser Nebenstelle ist ein Faxgerät angeschlossen" drin ist.
    Sonst würden mir nur noch die Wahlregeln einfallen, die Dich an einer Verbindung hindern könnten
     
  8. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    ich will die aber nicht in der nebenstellen konfig drin haben...
    in Telefonie -> Nebenstellen habe ich nur Analog und Nikotel eingestellt.

    Aber bei Telefonie -> Internettelefonie habe ich 4 Anbieter. Wie würde ich denn da auf Anbieter 9 zugreifen.

    oder habe ich irgendwie einen denkfehler?
     
  9. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Also es ist anscheinend echt so...

    habe bei Telefonie -> Nebenstelle nun folgende Konfig:

    Rufnummer der Nebenstelle: Festnetz: analog
    und dann 4 weitere VOIP Anbieter. Um via dem 4 Anbieter rauszuwählen muss ich den String: *5#+Rufnummer wählen...

    Also kann man annehmen dass die aussage im handbuch von avm nicht richtig ist... die wahlstrings mit *14# etc.. funktionieren nicht mehr?
     
  10. Nadisat

    Nadisat Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sind noch die Wählstrings von einer alten Firmware. Jetzt sind die Wählstrings nur noch einstellig.
     
  11. Bollrath

    Bollrath Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    dann schau mal in deiner Nebenstellenkonfiguration an welcher Stelle der Gewünschte anbieter steht.
    Ist bei dir an 5. STelle evtl. dein Festnetanbieter?

    Ansonsten habe ich keinen Tip mehr, aber evtl. die anderen Experten hier
     
  12. Taba

    Taba Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist aber kein Einzelfall...!

    Habe 3 Anbieter aktiviert und es funktioniert immer nur der erste. Habe *1# bis *5# durch außer bei der "2" (= Festnetz) immer nur der erste Anbieter... :(

    Gruß
    Taba