.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonische Authentifizierung der Festnetznummer - Rückruf aber keine Ansage

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von tofitee, 19 Sep. 2006.

  1. tofitee

    tofitee Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Hallo zusammen,

    bei der Authentifizierung der Festnetznummer für VoIP habe ich einen Code erhalten und bekomme auch einen Rückruf. Nachdem ich abgehoben habe, kommt aber keine Ansage was zu tun ist. Nach einer Zeit der Stille kommt das Belegt-Zeichen. Beim zweiten Anruf der gleichen Nummer kam wieder keine Ansage und ich habe einfach den Code eingegeben, danach kam wieder das Belegt-Zeichen.
    Die Authenifizierung hat immer noch nicht funktioniert, da im CC noch steht: "Telefonische Authentifizierung läuft".

    Über Festnetz kann die Nummer problemlos angerufen werden und auch gesprochen werden. Die reine VoIP-Nr funktioniert ebenfalls problemlos. An der Verkabelung und auch der Einstellung kann´s dann doch nicht liegen, oder ?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Schliesse dein Telefon für die Authentifizierung lieber mal direkt an dein Festnetz an.

    Auch kann es vorkommen, dass 1u1 Probleme mit diesem Anruf haben.

    Lass die Authentifizierung einfach nochmal widerholen,
    wenn im CC was von fehlgeschlagener Authentifizierung steht.
     
  3. Wheeljack

    Wheeljack Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Niederrhein
    Da hilft nur Geduld. Als wir 2005 zur Deutschland-Flat mit dem DSL-Anschluß zu 1&1 umgezogen sind, hatten die so einen Ansturm, daß diese automatischen Anrufe entweder stumm waren, oder total abgehackt und unverständlich.
    Ich hab da auch mehrere Stunden dran gesessen, bis endlich mal ein verständlicher Anruf kam.

    Und jetzt ist ja 3DSL-Zeit. Die für die Rufnummernvergabe zuständige Serverfarm wird wohl grade Hochbetrieb haben ;)
     
  4. tofitee

    tofitee Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Danke, das Problem hat sich erledigt. Das Telefon direkt an den Splitter anzustecken half!