.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonkonferenz mit zwei Anrufern?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von relaff, 3 Nov. 2008.

  1. relaff

    relaff Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann ich mit der FB 7270 auch eine Telefonkonferenz mit zwei eingehenden Gesprächen schalten? Ich habe es mit R3 probiert, aber da wurde die eine Verbindung gehalten ...

    Danke für Eure Hilfe.

    cu, Relaff

    P.S. Bitte schlagt mich nicht, falls ich einen entsprechenden Thread im Forum übersehen habe. Ich habe eben ca. 5 min lang gesucht, aber nichts gefunden ...
     
  2. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es könnte an falschen Flash-Zeiten des Engerätes für dessen R-Taste liegen.
    Lässt sich das Telefon laut Handbuch für den Betrieb an einer Telefonanlage einstellen?
     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Man muss den Flash nicht umstellen.
    die Analogen Nebenstellen sind T-Net kompatibel. Man kann also direkt die Funktionen des Telefons verwenden.

    Meine Glaskugel sagt mir eher, das ein DECT-Gerät angemeldet ist. Damit geht das nicht. Besser die Original-Basis mit dem DECT verwenden.