.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonunterbrechungen bei einer hinter fbf7170 geschalteten fbf5012 -

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ee2592, 8 Feb. 2009.

  1. ee2592

    ee2592 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    wir haben seit ein paar Tagen eine
    - 5012 via LanA an einem Lan-Anschluss der 7170 geschaltet.
    - In der 7170 ist DHCP aktiviert,
    - die 5012 bindet sich per DHCP an die 7170 an.
    - Telefonie an der 7170: 2 ISDN-Telefone über ISDN-TCOM-Anschluss ein- u. ausgehend, 1 ISDN-Telefon per VOIP über dus.net ein- u. ausgehend),
    - Telefonie an der 5012: 2 ISDN-Telefone per ISDN-BUS am ISDN-Eingang der 5012, ein- u. ausgehend via dus.net

    Problem: Telefon an der nachgeschalteten 5012 sind gelegentlich von außen nicht erreichbar und können nach Freizeichen und Anwahl auch nicht raustelefonieren. In beiden Fällen ist nach der Anwahl einfach nichts mehr zu hören, die Leitung scheint dann tot zu sein. Nach unterschiedlich kurzer Zeit von einigen Minuten ist der Spuk dann wieder vorbei, tritt aber in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf.

    Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?

    Danke vorab und schöne Grüße,
    EE
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein