[Gelöst] Telekom,Nur halber Download zur Verfügung

Revi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass ich ab einem bestimmten Punkt nur die Hälfte des Downloads nutzen kann. Dies kann man deutlich im Online Monitor beobachten, der Download überschreitet nicht die Mittellinie. Wenn ich die Internetverbindung kurz trenne, dann ist das Problem kurzfristig behoben und tritt später erneut auf. Die Frage ist jetzt, ob es an der Fritzbox oder an der Telekom liegt. Was meint ihr?

Gruß Revi
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Hamilton

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2012
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Telekom ...

Hast du 16000er DSL @ ATM mit Fastpath??

Ab und zu ist der Downloaf auf das Minimum des Downloadkorridors beschränkt, neu verbinden hilft. Problem soll mitte des Jahres deutschlandweit gefixt sein. Betroffen sind BRAS mit der Kennung asr, schau mal im System LOg nach, ob du darüber angeschlossen bist.
 

Revi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Telekom ...

Hast du 16000er DSL @ ATM mit Fastpath??

Ab und zu ist der Downloaf auf das Minimum des Downloadkorridors beschränkt, neu verbinden hilft. Problem soll mitte des Jahres deutschlandweit gefixt sein. Betroffen sind BRAS mit der Kennung asr, schau mal im System LOg nach, ob du darüber angeschlossen bist.
Scheint bei mir der Fall zu sein: "Breitband-PoP: AACA04-asr" . Problem ist nur immer wenn ich Probleme mit dem Internet habe und die Telekom kontaktiere, meint die Hotline es würde nicht ihr Fehler sein. Wird also auf einen Anbieterwechsel hinauslaufen. Danke für die Information. :)

Gruß Revi
 

Hamilton

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2012
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das ist kein Telekom Problem, sondern liegt am Gegenstück. Kann dir mit einem anderen Anbieter auch passieren. Wie gesagt Problem soll gelöst werden von Cisco.

Kündigungsgruds ist es ja keiner da der Download im AGB Bereich liegt.

Entweder aktuell händisch trennen oder fritzbox Script per telnet nutzen.
 

slatti

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2013
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
So sieht es aus! Wenn wechseln willst, dann nur zu Kabel Providern. Andere Provider werden gleiche Verteiler nutzen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,082
Beiträge
2,018,557
Mitglieder
349,411
Neuestes Mitglied
TobyGb