[Problem] Telekom VoIP Störung oder Problem bei mir?

Razorblade

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe seit ca. einer Woche (komme gerade erst von einer Dienstreise zurück) das Problem, dass ich über meinen Telekom VoIP Anschluss nicht mehr telefonieren kann. Die Verbindung wird hergestellt, aber man kann nichts hören (weder die Gegenstelle mich noch ich die Gegenstelle).
Es sieht so aus, als wenn ich keine RTP/RTCP Daten bekomme oder? Kann das eine Telekom-Störung sein?

Ich habe hier ein etwas "sonderbares" Setup mit einem DSL-Modem, einer Firewall (die auch die PPPoE Session terminiert) und die Fritzbox im LAN. Das Setup habe ich allerdings schon seit mehreren Monaten so und weder an der Firewall noch an der Fritzbox wurde nach dem 05.10 (letzter erfolreicher Anruf) etwas geändert. Auf der Firewall kann ich das Problem übrigens nachvollziehen, ich sehe jede Menge Daten (rtp/rtcp) rausgehen aber kein einziges Paket, das zurück kommt. Bis zum 05.10 ging das noch...

Habe jetzt schon mehrfach vom Handy die Störungshotline angerufen, aber nach 30min werde ich rausgeschmissen :-(

Was mich wundert ist, dass anscheinend von der Telekom andere Server benutzt werden:
Bis 05.10: 217.0.0.x (selten auch 217.0.1.x oder 217.0.3.x)
Seit 6.10: ausschließlich 217.0.4.x


Gruß,
Razor
 

Anhänge

Razorblade

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach einem Line-Reset durch die Telekom geht es jetzt wieder, scheint also tatsächlich ein Problem bei der Telekom gewesen zu sein.
 

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,099
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Hallo Razorblade,

dann melde ich mich noch kurz zu Wort.

Schön, dass sich schon eine Lösung gefunden hat. Du hast dir aber wirklich auch einige Gedanken zu deiner Störung gemacht, was ich wirklich super finde. Nun wird sicherlich lange wieder Ruhe herrschen.

Viele Grüße
Natalie von Telekom hilft
 

Razorblade

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider nicht, ich hatte gestern wieder exakt das gleiche Problem: Keine Kommunikation über die VoIP-Server 217.0.4.x möglich. Nach einem DSL-Reset wurden mir wieder Server im Bereich 217.0.1.x zugewiesen und es geht alles. Ich werde wohl eine neue Störung eröffnen, das kann ja nicht, sein, dass das alle paar Tage auftritt.
 

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,099
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Ich danke für deine Rückmeldung!

Liegen nun schon erste Ergebnisse der neuen Störungsmeldung vor? Ich hoffe, dass die Kollegen nun herausfinden, warum das Ganze so wenig zuverlässig ist.

Viele Grüße
Natalie von Telekom hilft
 

Razorblade

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, meine inzwischen 3 oder 4 Störungen zu dem Thema wurden ohne Rückmeldung geschlossen mit der Meldung "Problem behoben", leider wurde es aber nicht behoben...
 
Zuletzt bearbeitet:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
... komme gerade erst von einer Dienstreise zurück ...
Zur Info:
Mein Anschluss T. über 1und1 zeigt das gleiche Verhalten, wenn das DSL-Modem (FritzBox) für _MINDESTENS_ eine Woche stromlos gesetzt ist.
 

Razorblade

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir geht nur VoIP nicht! Internet funktioniert dabei die ganze Zeit und trotz Dienstreise war die Box auch am Netz.
 

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,099
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Hallo Razorblade,

wie eben telefonisch besprochen, begleiten Natalie und ich dich zukünftig gerne und tragen Sorge dafür, dass du endlich Rückmeldung erhältst und dir geholfen wird. Bitte befülle zu diesem Zweck unser Kontaktformular:www.telekom-hilft.de/kontaktformular-th

Ein entspanntes Wochenende wünscht Nadine von Telekom hilft