Thomson TWG850 Kabelmodem Erfahrungen, Möglichkeiten, Mods

WLAN-VoIP-Fan

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich habe hier ein Thomson TWG850 Kabelmodem.

Das TWG850 von Thomson ist ein leistungsfähiges, drahtloses Kabelmodem für DOCSIS und Euro-DOCSIS-Netzwerke mit integriertem EMTA. Es bietet modernste Sicherheitsfunktionen wie WPA2, WEP, integrierte Firewall und IPsec VPN. Das Modem lässt sich durch die Möglichkeit, PacketCable, EuroPacketCable sowie SIP zu integrieren, universell einsetzen.

* 802.11g/b Wireless mit bis zu 54 MB/s
* Unterstützt über 250 PCs und andere Netzwerkgeräte (NAT/PAT)
* Ethernet- und USB-Port für eine einfache Installation
* WPA2, WEP und integrierte Stateful Packet Inspection Firewall
* VPN IPsec Pass Through
* Anschluss für externe Antenne
* Basierend auf Euro-DOCSIS 2.0, DOCSIS/Euro-DOCSIS-Dualmode
* PacketCable, EuroPacketCable und SIP-Support
* Bedienungsanleitung auf CD-ROM
* Diagnostik mittels LED oder lokalem Web Interface
* Ansprechendes und schlichtes Design
Welche
- Erfahrungen,
- Möglichkeiten, oder
- Modifikationen kennt ihr zu dem Gerät?

Ist es möglich auch zwei solcher Modems direkt miteinander zu verbinden ohne einen zentralen Kabelserviceprovider?

Gruß.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,163
Beiträge
2,071,841
Mitglieder
357,366
Neuestes Mitglied
obelix23