.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ticket beim Service

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von abexx, 21 Dez. 2006.

  1. abexx

    abexx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich wollte mal von euch hören bei wem schon mal wegen einem technischen Problem bei 1&1 ein Ticket gelöst wurde? Und wie lange die Reaktionszeit war bis sich ein Techniker von der Telekom gemeldet hat??

    Des kann doch nicht sein daß das ewigkeiten dauerd bis da einer Anruft.

    Laut 1&1 Hotline ruft der Techniker an, bevor er irgendwas umstellt. Kann man sich daruf verlassen dass da wirklich angerufen wird??

    Schreibt doch man eure Erfahrungen.

    Schönen Abend noch

    MFG

    Abexx
     
  2. rosx1

    rosx1 Guest

    Der Anruf vom T-Com Techniker vor der Umstellung ist keine Pflicht. Hängt immer vom Techniker ab. Bei mir wurde aber angerufen als Umstellungen waren.
     
  3. Bussol

    Bussol Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut 1&1 Hotline ruft der Techniker an, bevor er irgendwas umstellt. Kann man sich daruf verlassen dass da wirklich angerufen wird??


    ein klares NEIN !
    Bei mir wurde am 19.12. von 6 auf 16MBit geschalten. Die Vorgehensweise ist ungefähr so:

    1. Postler verläßt die warme Werkstatt und macht sich auf den Weg
    2. Ankunft am Ziel; Postler öffnet den DSLAM
    3. Postler zieht Stecker vom Texas-Instrument-Port ab
    4. Postler steckt Stecker in Infineon-Port rein
    5. Postler schließt DSLAM und macht sich auf den direkten Weg zur warmen Werkstatt

    Den juckt es nicht die Bohne, ob gerade Traffic auf der Leitung war.

    Gruß Oliver
     
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    Telekomiker, nicht Postler. ;)