.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tiscali schenkt Neukunden Telefon-Flatrate Plus

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 30 Okt. 2006.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tiscali schenkt Neukunden Telefon-Flatrate Plus für kostenfreies Telefonieren in 10 europäische Länder
    Zusätzliche Komplett-Paket-Optionen „World Flat-Option“ und „Mobile-Option“ machen das Telefonieren günstiger

    München, 30. Oktober 2006 – Wer viel ins Mobilfunknetz oder in europäische bzw. weltweite Festnetze telefoniert, kann jetzt mit Tiscali gleich dreimal richtig sparen. So kann der Neukunde mit der im Preis der Komplett-Pakete enthaltenen „Telefon-Flatrate Plus“ zusätzlich in die Festnetze von zehn europäischen Ländern ohne Kosten telefonieren. Die „World Flat-Option“ für nur 14,90 Euro/Monat eröffnet ihm telefonisch 57 Länder in der ganzen Welt, während die „Mobile-Option“ für nur 9,90 Euro/Monat die Kosten für Telefonate in nationale Mobilfunknetze senkt. Zusammen mit der kostenlosen Telefon-Flatrate Plus und den zwei Telefon-Optionen erhalten Kunden mit den Tiscali Komplettpaketen eines der attraktivsten Internet- und Telefonie-Angebote auf dem deutschen Markt.

    „Telefon-Flatrate Plus“: Für 0 Euro in 10 europäische Festnetze telefonieren
    Wer bei den Tiscali Komplettangeboten „Surf & Talk Complete“ oder „Surf & Talk Fun“ die Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz nutzt, kann zusätzlich kostenfrei in die Festnetze von zehn weiteren europäischen Ländern telefonieren. Diese Länder sind: Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg, San Marino, Vatikanstadt und Monaco. Für diese Option fallen keine weiteren Kosten an.

    „World Flat-Option”: Weltweit unbegrenzt telefonieren in 57 Länder
    Nicht nur Mitbürger aus Italien oder der Türkei können jetzt günstig in ihre Heimatländer telefonieren. Mit der World Flat-Option kann die Telefon-Flatrate Plus auf insgesamt 57 Länder für nur 14,90 Euro/Monat erweitert werden. In die Festnetze der folgenden Ländern können Tiscali-Kunden völlig unbegrenzt telefonieren: Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Island, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Moldavien, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Palästina, Polen, Portugal, Puerto Rico, San Marino, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, USA, Vatikanstadt und Zypern.

    Für die Länder Albanien, Bosnien, Mazedonien, Rumänien, Russland, Ukraine und Weißrussland ist das Angebot auf insgesamt 500 Minuten im Monat begrenzt. Danach werden die Gesprächsminuten laut gültiger Preisliste abgerechnet.
    Die World Flat-Option ist zu den Paketen „Surf & Talk Complete“ und „Surf & Talk Fun“ bestellbar.

    „Mobile Option“: Vieltelefonierer sparen bei Gesprächen in nationale Mobilfunknetze
    Auch Tiscali Kunden, die häufig ins nationale Mobilfunknetz telefonieren, profitieren von den zusätzlichen Telefon-Erweiterungen der Komplett-Pakete. Die „Mobile Option“ offeriert de Kunden monatlich 60 Frei-Minuten für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze. Der Preis beträgt nur 9,90 Euro im Monat. Nach Ausschöpfen des Kontingents kostet die Minute nur 18,9 Cent. Die „Mobile Option“ kann zu allen Komplett-Paketen dazu bestellt werden.

    Quelle: Pressemitteilung

    Tiscali im Profil
    Die Tiscali GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Tiscali S.p.A., Cagliari/Italien, einem der größten Internetkommunikationsunternehmen in Europa. Sie wendet sich an Privatanwender und Geschäftskunden auf dem deutschen Markt. Zum breiten Angebotsportfolio zählen günstige Internettarife für die Nutzung mit Modem/ISDN und DSL ebenso wie Preselect- und Call-by-Call-Angebote für nationale sowie internationale Telefonate. Zum 31. Dezember 2005 verzeichnete Tiscali 4,7 Millionen aktive Nutzer in Italien, Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und der Tschechischen Republik. Hiervon sind mehr als 1,7 Millionen Breitband-Nutzer, während mehr als 360.000 Kunden bereits das eigene Tiscali ADSL-Netzwerk nutzen. Informationen unter www.tiscali.de.