todesstoss bei meiner w503v???

mikei

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2010
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
servus miteinand.

ich hab vor nen paar tagen eine speedport w503v günstig bekommen und die lief auch super gut und win7.
ich hab aber auch linux und da ging ja überhaupt garnix über wlan.
also kurzer hand rann an den lappi und über linux mit den script auf fritz umstellen.
ich habs fast geschaft da schaltet meine liebe frau waschmachiene herd und trockner ein und das ende vom lied sicherrung raus und box tot.
also alles versucht übers script und rokerneltool aber nix geht.
sie blinkt nach den neustart rot und nachdem ich das script oder das rkt ausführe blinkt sie grün an der ersten led.

könnt ihr mir bitte noch ein tip geben.

danke im vorraus
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,253
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Bei dem Stromausfall ist auch die Shift-Taste kapputgegangen und die Rechtschreibprüfung hat schweren Schaden genommen.

Wenn das ruKernel-Tool nicht mehr greift, ist evtl. noch eine Rettung per serielle Schnittstelle möglich. Schau mal hier oder suche nach adam oder adam2.