.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Tone nach Transfer mit IP-290

Dieses Thema im Forum "Bintec elmeg" wurde erstellt von riedere, 19 Jan. 2007.

  1. riedere

    riedere Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Zürich
    Auf dem Asterisk sind 20 Nebenstellen.
    ca 10 Elmeg IP-290 und 10 All7950.
    Wenn mit dem All7950 ein eingehender Anruf weitervermittelt wird und das Gespräch per Transfer weitergegeben wurde dann kommt das Besetztzeichen - das ist ok denn dann weiss der Vermittler dass das Gespräch auch von ihm weg ist.
    Wenn ich den Anruf auf einem IP-290 entgegennehme den Transfer mache so kommt nachher einfach nichts. Man ist verunsichert und weiss im ersten Moment nicht was los ist.
    Also irgend eine Signalisation nach dem Transfer mittles IP-290.

    Hat jemand eine Idee ?

    Danke Erich

    ps. Ansonsten läuft Asterisk einwandfrei.
    es sind einfach gewisse Wünsche seitens Kunde da