TrafficShaper der 7170 und GMX

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
325
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich weiß nicht, ob das nun hierher oder zu Internet gehört. Bei Bedarf bitte einfach verschieben. ;)

Mir stehen aktuell VoIP-Accounts von GMX und Web.de zur Verfügung. Meine Breitbandleitung ist recht klein dimensioniert mit 500/100 (Kabel Internet 500), daher probiere ich gerade mit dem TrafficShaper rum. Dort habe ich auch obige Werte eingetragen.

Sofern ich meine Leitung auslaste (~58 kB/s Download, kein P2P sondern einfacher HTTP-Download) und ein VoIP-Gespräch über web.de aufbaue, merkt man deutlich einen Abfall von 8 - 10 kB, die dann ja wohl für VoIP draufgehen, und das Gespräch ist okay.
Führe ich das Gespräch über GMX bleibt der Download (nahezu) konstant und das Gespräch ist natürlich dementsprechend ... bescheiden.

Tragen die VoIP-Pakete von GMX keine Kennung und werden nicht bevorzugt oder wie kann ich da etwas verbessern?!

kaosman

PS.: Ich hab als Firmware die aktuelle 29.04.15
 

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
325
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hat hier keiner eine Idee?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,385
Beiträge
2,033,545
Mitglieder
351,985
Neuestes Mitglied
sati99