Traga dip 450 wahlfreie Konfiguration eines Providers

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe mir gerade ein Targa DIP 450 zugelegt.
Wenn ich eine Verbindung zu einem Provider konfigurieren will, erhalte ich für Deutschland nur "Carpo" angezeigt. Ich bekomme auch keinde anderen Länder als europäische angezeigt. Mein Ziel ist es aber einen Provider in USA einzurichten.
Ich habe also zwei Fragen:
- Wie kann ich in der Länderauswahl USA bekommen ?
- Wie kann ich mir einen Provider in USA einrichten ?



Danke für eure Hilfe
 

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

einfach 'Anderer Provider' auswählen oder gar nicht erst einen VoIP-Provider auswählen.

Hast Du eigentlich vor, Deine Zugangsdaten per Mobilteil einzugeben? Das sollte in dem Fall übers Webinterface durchaus einfacher sein.

Viele Grüße,
Jirka
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, im Moment habe ich probiert meine Zugansdaten über das Mobilteil einzugeben. Ich mache es auch gerne anders, aber wennihc es über den PC mache, wie wird dann erreicht, dass die Zugangsdaten in meinem IP-Phone landen.
 

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

Du gehst im Mobilteil auf Einstellungen -> Basis -> Lokales Netzwerk und schaust hier, welche IP-Adresse Deine Gigaset Basisstation hat.
Dort steht zum Beispiel: IP-Adresse: 192.168.000.020

Jetzt gibst Du in Deinem PC, der sich im gleichen LAN wie die Gigaset-Basisstation befinden sollte, im Browser diese IP ein, um Dein Telefon zu konfigurieren. Dabei streichst Du _führende_ Nullen, also:
http://192.168.0.20

Dort konfigurierst Du Deine Gigaset-Basisstation. Steht so aber sicher auch alles in der Bedienungsanleitung.

Viele Grüße,
Jirka
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, ich bin erst am Wochenende wieder zuhause, dann werde ich es mal probieren.
VG Jamtiff
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Irgend etwas klappt noch nicht

Hallo,

habe das probiert und komme ich auf die Seite, auf der ich die Einstellungen vornehmen kann, aber es klappt noch nicht.

Mein Provider hat mir die im beiliegenden Excel beschriebenen Einstellungen gegeben. Obwohl ich alles eingegeben habe, kommt bei der Auswahl am Telefon immer nur Deutschland und Carpo.
Kannst Du Dir das mal ansehen und mir evtl. helfen ?

Viele Dank im Voraus.

jamtiff
 

Anhänge

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

na Du bist lustig...

Mein Provider hat mir die im beiliegenden Excel beschriebenen Einstellungen gegeben.
Hmm. tec.ct.tesatelecom.com scheint erst mal richtig zu sein. Ob Dein Login-Name und User-Name allerdings stimmt, dass kann man von hier nicht beurteilen, zumal ich kein Brasilianisch kann und der aufgeführte Provider scheint ja von da zu kommen.

Obwohl ich alles eingegeben habe, kommt bei der Auswahl am Telefon immer nur Deutschland und Carpo.
Warum fummelst Du schon wieder am Mobilteil? Da brauchst Du dann nichts mehr einzustellen.

Was wird denn unter -> Eintellungen -> Telefonie -> Verbindungen -> (Spalte Status) im Webinterface angezeigt? Steht da Angemeldet?

Viele Grüße,
Jirka
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zitat: Warum fummelst Du schon wieder am Mobilteil? Da brauchst Du dann nichts mehr einzustellen.
Antwort: Weil am Mobilteil immere die Meldung steht: "Provideranmeldung nicht erfolgreich".

Zitat: Was wird denn unter -> Eintellungen -> Telefonie -> Verbindungen -> (Spalte Status) im Webinterface angezeigt? Steht da Angemeldet?
Antwort: Am Mobilteil läuft mein Menu wie folgt: -> Eintellungen -> Basis -> Telefonie -> Verbindungassitent -> Provider auswählen: Deutschland -> Carpo
oder
-> Eintellungen -> Basis -> Telefonie -> Verbindungassitent -> VoIP-Provider auswählen -> Deutschland -> Carpo.

Da am Mobilteil immer die Meldung steht: "Provideranmeldung nicht erfolgreich" nehme ich an, dass ich mich mit dem Mobilteil noch anmelden muss, nachdem ich auf meiner Targa-Web-Seite die entsprechden Daten eingegeben habe.


Zur Frage was im Web-Interface in der Spalte Status steht hänge ich hier einen Screenshot an.

Viele Grüße
jamtiff
 

Anhänge

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

oh je. Erstens hätte es kein Screenshot sein müssen, eine konkrete Darlegung dessen, was zu sehen ist, hätte gereicht. Zweitens packt man einen Screenshot nicht in eine Word-Datei. Drittens ist der Screenshot auch noch falsch, ich hatte -> Eintellungen -> Telefonie -> Verbindungen -> (Spalte Status) im Webinterface angefordert.

Ansonsten musst Du Dich am Mobilteil nicht mehr anmelden, wenn die Zugangsdaten korrekt im (Targa-)Webinterface eingetragen wurden. Stimmt dabei irgendwas jedoch nicht, dann kommt jedoch diese Fehlermeldung auf das Mobilteil.

Ich würde den User-Namen/Login-Namen überprüfen.

Viele Grüße,
Jirka
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

im Web-Interface habe ich:
Drei Reiter:
Startseite
Einstellungen
Status

unter Eintsellungen bekomme ich
- IP-Konfiguration
- Telefonie
-- VoIP
-- Wählregeln
-- Weitere Einstellungen
- Sonstiges

Eine Spalte Status habe ich nicht.
Den Screenshot des Reiters Status habe ich gechickt.

Anmeldung und Passwort habe ich schon öfters einigegeben.
Was nun ???

Viele Grüße
Jamtiff
 

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

so schwer kann das doch eigentlich nicht sein. Ich meine soll ich hier Romane schreiben? Ich erläutere Dir jetzt noch mal folgenden Satz:
Was wird denn unter -> Eintellungen -> Telefonie -> Verbindungen -> (Spalte Status) im Webinterface angezeigt?
Du gehst auf das Webinterface des Gigasets und loggst Dich ein.
Du klickst auf (den Reiter) Einstellungen.
Du klickst auf Telefonie.
Du siehst, dass der Unterpunkt Verbindungen schon ausgewählt ist, so brauchst Du ihn nicht mehr auszuwählen.
Du schaust, wie sich Deine SIP-Accounts in der Spalte Status verhalten.

Viele Grüße,
Jirka
 
Zuletzt bearbeitet:

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich glaube ich weiß jetzt, was Du mit der Spalte Status meinst und habe das so gemacht wie Du gesagt hast.
In den Feldern ist jeweils das eingetragen, was in meinem früher eingestellten Excel steht, bis auf eine Ausnahme, die Domäne. Die habe ich auf "tesatelecom.com" geändert, weil der ursprüngliche Eintrag keine gültige Domäne war (Falschansage des Providers). Trotzdem ändert sich nichts an der im Mobilteil angezeigten Meldung: "Provideranmeldung nicht erfolgreich".

Was könnte ich noch tun ?
Eine Frage noch: Am Anfang Deiner Antwort erwähnst Du den Begriff Gigaset. Ich habe aber an der Software bisher nichts geändert und soweit ich das verstanden habe, hat das Targa im Auslieferzustand eine andere Software.

Ich hoffe, Du fühlst Dich nicht genervt.

Viele Grüße
jamtiff
 

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

Ich hoffe, Du fühlst Dich nicht genervt.
Na etwas schon, weil Du immer noch nicht geschrieben hast, was denn nun in der Spalte Status steht! Das kann doch nicht so schwer sein. Normalerweise steht da Angemeldet oder Deaktiviert. Bei Dir muss was etwas Anderes stehen.

die Domäne. Die habe ich auf "tesatelecom.com" geändert, weil der ursprüngliche Eintrag keine gültige Domäne war (Falschansage des Providers)
Ich habe die Domäne überprüft gehabt und es gab dafür einen SRV-DNS-Eintrag, insofern kann sie so falsch nicht gewesen sein.

Trotzdem ändert sich nichts an der im Mobilteil angezeigten Meldung: "Provideranmeldung nicht erfolgreich".
Irgendwas wird falsch sein, ich vermute den User-Namen/Login-Namen.

Eine Frage noch: Am Anfang Deiner Antwort erwähnst Du den Begriff Gigaset. Ich habe aber an der Software bisher nichts geändert und soweit ich das verstanden habe, hat das Targa im Auslieferzustand eine andere Software.
Ich gehe davon aus, dass die Software nur OEM-misiert ist, und insofern gleich. Was Anderes ist mir auch nicht bekannt.

Viele Grüße,
Jirka
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Jirka,

es tut mir leid, aber ich habe keine Spalte Status. Ich habe nur eine Reiter Status und volm dem was sich da öffnet habe ich ja schon einen Screen-shot gemacht.

Sorry, aber so ist das.

Viele Grüße
jamtiff
 

Catalonia

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2006
Beiträge
874
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Um die Diskussion vielleicht ein wenig voran zu bringen ...
es tut mir leid, aber ich habe keine Spalte Status.
jamtiff, schau dir bitte mal das folgende Bild an, besonders den roten Kreis, und dann schau mal bei dir nach :)
Gigaset_IP_Verbindungen_r.png

Gruss
Catalonia
 

jamtiff

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also die Spalten habe ich nicht. Bei mir sieht das so aus.

Siehe Anhang Screen-shot.

Viele Grüße
Jamtiff
 

Anhänge

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo jamtiff,

also wie es aussieht, scheint es hier doch nicht zu vernachlässigende Unterschiede zu geben. Insofern entschuldige ich mich erst mal für das penetrante Nachfragen der Werte in der Status-Spalte.

Was nun? Keine Ahnung. Zuallererst wäre die Frage, ob man nicht eine aktuellere Firmware für das Gerät bekommt. Das solltest Du versuchen rauszukriegen. Hier im Forum gab es auch Anleitungen, wie man die Gigaset-Firmware aufspielt. Ich weiß aber weder, ob Du das hinbekommen würdest, noch ob es derzeit noch funktioniert. Alles in allem also nicht gerade mal eben gemacht. Als nächstes sollte man überprüfen, ob das Gerät wirklich Internetzugang bekommt, oder ob der vorgelagerte Router durch Firewall-Regeln oder eine Deny-All-Strategie womöglich eine Kommunikation des Gerätes mit den SIP-Servern im Internet verhindert. Danach sollte man den Benutzer-Namen und den Anmelde-Namen (siehe Dein letzter Screenshot) überprüfen. Sind diese vom SIP-Provider tatsächlich genau so angegeben worden? Bringt das auch nichts, sollte man die Proxy-Server-Adresse und den Registrar-Server komplett streichen (also nichts eintragen), denn diese Werte können eigentlich über die Domäne in Erfahrung gebracht werden, so dass hier nur in Ausnahmefällen ein Eintrag erforderlich ist. Hilft auch das nicht, kann ich Dir auch nicht weiter helfen, es sei denn, Du lieferst einen Wireshark-Trace der Kommunikation des Gerätes...

Viele Grüße,
Jirka
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,594
Beiträge
2,024,576
Mitglieder
350,427
Neuestes Mitglied
>null