.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Transfer-Fehler nach Asterisk-Update

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von jacky0815, 22 Jan. 2007.

  1. jacky0815

    jacky0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 jacky0815, 22 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 22 Jan. 2007
    Hallo,

    ich hatte von Asterisk 1.2.12.1 mit Zapel 1.2.9.1 und chan_mISDN 0.3.1-rc23 auf die aktuelle Version 1.2.14 mit Zapel 1.2.12 und chan_mISDN 0.3.1-rc28 gewechselt.
    Leider lassen sich dann von außen keine Anrufe mehr von einem analog-Telefon auf ein SIP-Telefon (und warscheinlich auch auf alle anderen durchstellen). Es kommt der Wählton aber nach Eingabe der Rufnummer geht nichts.
    In der CLI erscheint folgenden Meldung:
    Code:
    Jan 22 10:39:48 NOTICE[7623]: chan_zap.c:3060 zt_bridge: Avoiding deadlock...
    Worauf deutet das hin? Ich konnte jetzt nur erstmal ein Backup einstellen, sonst liegt hier der halbe Telefonverkehr lahm.
    Die komplette Fehlermeldung war ziemlich genau wie auf dieser Site beschrieben. Seit dem einspielen des Backups geht alles wieder.