Treiber lässt sich nicht laden

dasgute

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2007
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe mir einen neueren Treiber für meine Quadbri-Karte für mein Asterisk System on fli4l 3.2.1 kompiliert. Ich setze Kernel 2.6.16.56 auf meinem fli4l ein.

Auf dem Debian-Rechner habe ich die Kernel-Quellen installiert und entsprechend konfiguriert (i586) und den Kernel gebaut.

Mit dem Befehl

Code:
KVERS=2.6.16.56 KSRC=/usr/src/linux-2.6.16.56 ./install.sh

habe ich den Treiber qozap.ko erezugt und dieser liegt auch dort wo er soll(/lib/modules/2.6.16.56/misc/qozap.ko).

Das Kompilieren/Installieren des Treibers funktionierte auf dem Debian-Rechner ohne Fehlermeldungen. Danach habe ich den Treiber auf meinen Fli4l in das Treiberverzeichnis kopiert.
Nun versuche ich diesen Treiber händisch zu laden.

Code:
insmod /lib/modules/$KERNEL_VERSION/kernel/misc/qozap.ko

und bekomme

Code:
insmod: cannot insert '/lib/modules/2.6.16.56/kernel/misc/qozap.ko': invalid module format (-1): Exec format error

zurück.

Zuerst dachte ich das ich in der Kernelkonfiguration die falsche Prozessor-Architektur genommen habe. Ich habe 386, 486, 586 probiert.

Hat jemand eine Idee? Bin für jeden Tipp dankbar...
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Statistik des Forums

Themen
241,794
Beiträge
2,170,438
Mitglieder
366,556
Neuestes Mitglied
CarstenJ
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.