.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TrixBox 2.0 Installationsprobleme ...

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von mipo, 18 Jan. 2007.

  1. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einigen Tagen die aktuelle TrixBox 2.0 als ISO Image heruntergeladen, auf CD gebrannt und versuche seit zwei Tagen diese Version fehlerfrei auf einem VIA Mini ITX Mainboard zu installieren.

    Ich starte die CD ROM mit "i586" weil "linux" das System zu einem Reboot verhilft.

    Nach einiger Zeit kann ich die Weboberfläche über den Browser erreichen. Doch ich erhalte bei zahlreichen Untermenüpunkten wie Asterisk/FreePBX eine Fehlermeldung, die darauf hindeuten, dass verschiedene Module / Programmteile nicht instaliert worden sind.

    Kann doch wohl nicht sein, das eine fix und fertig CD derartige Fehler hat?!

    Hat einer von euch Erfahrung?

    Bin für jeden hilfreichen Tip dankbar!

    MfG MIchael
     
  2. dawas

    dawas Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht mir leider genauso

    Ich habe es jetzt schon etliche male versucht, aber wenn ich im Webinterface auf FreePBX klicke, kommt der hinweis dass, das Verzeichniss /admin nicht exestiert. Ich habe mal in /var/www/html/main nachgeschaut, es ist wirklich nicht da.
    Es wäre schön wenn hier jemand einen Tip für uns hätte.
    Danke
     
  3. timanor

    timanor Guest

    Hallo!

    Sowas hatte ich auch schon, ich hab mir das ISO dann neu runtergeladen (hatte anscheinend noch die Beta oder so) und es ging dann wieder super.
    Vielleicht hilft es dir ja auch!


    Lg
    Mathias