.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

trixbox internen präfix vergeben

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von krachboomente, 2 Okt. 2008.

  1. krachboomente

    krachboomente Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich würde gerne folgendes ausprobieren...
    ich möchte einen internen präfix für die extensions einführen... d.h. wenn z.b die ext. 100 die ext. 200 anruft soll aus 100 10100 werden und aus 200 10200....

    also

    100 --> calls --> 200
    wird zu
    10100 --> calls --> 10200

    hat jemand eine idee wie man das realisieren könnte bzw. in welchen konfig.files das zu ändern wäre?

    lg
     
  2. Burmann

    Burmann Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fehlt etwas der Sinn, aber die CID änder man mit 'Set(CALLERID(all)="name" <nummer>)' und die DID mit Dial(LOCAL/...) oder goto(context,rufnummer,prio)

    Wenn in deiner sip.conf bei den usern "context=sip-context" steht, kannst du in der extension.conf schreiben:
    Code:
    [sip-context]
    exten => _X.,1,Set(CALLERID(number)=10${CALLERID(number)})
    exten => _X.,n,goto(hugo,10${exten},1)
    
    [hugo]
    exten => _X.,1,NoOp(MSN=${CALLERID(all)} Zielrufnummer ${exten})
    
     
  3. krachboomente

    krachboomente Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke erstmal für die antwort,...

    der sinn dahinter besteht darin eine kleine mehrmandantenfähigkeit zu realisieren;

    habs mit goto versucht und das funktioniert auch ganz gut, deine möglichkeit scheint mir jedoch etwas eleganter zu sein,... :)