.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Trotz reg. keine telefonate möglich (50¤ Belohnung)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von pccorner, 17 Nov. 2006.

  1. pccorner

    pccorner Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 pccorner, 17 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Nov. 2006
    Hi,

    ein weiterer Anlauf.

    hier meine konf.

    DSL -> Router (ohne Voip, alle Ports auf * weitergeleitet) --> Asterisk
    ISDN, Sipgate und 1und1

    ISDN und Sipgate = keine Probleme bei rein unf raus.
    1und1= trotz reg keine gespräche möglich. Beim versuch reinzutelefonieren immer nur ein Besetztzeichen.

    hier meine sip.conf

    Code:
    [general]
    context=default
    bindport=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    externhost=meinhost.dyndns.org
    localnet=192.168.178.0/255.255.255.0
    useragent= My PBAX
    srvlookup=yes
    nat=yes
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g729
    allow=gsm
    allow=slinear
    qualify=no
    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=1800
    externrefresh=120
    
    ; --------------------------------------------------------------------
    ;
    ; hier koennten die Anmeldedaten für VoIP Provider stehen
    ; dazu kommen wir in einer spaeteren Lektion
    ;
    
    ; --------------------------------------------------------------------
    
    ;register sipgate
    
    register => Account:pass@sipgate.de/account
    
    
    ;register 1und1
    
    register => 49vorwahlnummer:pass@sip.1und1.de/nummer
    
    
    
    
    ;
    ; 1und1 VoIP-Account
    
    ;
    [49nummer]
    type=friend
    username=49nummer
    fromuser=49nummer
    secret=geheim
    host=sip.1und1.de
    fromdomain=1und1.de
    insecure=very
    quality=600
    caninvite=no
    canreinvite=no
    nat=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    
    
    
    [xyz]
    type=friend
    username=xyz
    fromuserxyz
    secret=geheim
    host=sipgate.de
    fromdomain=sipgate.de
    insecure=very
    canreinvite=no
    nat=no
    
    
    
    [sipgate_de_in] 
    type=friend
    fromdomain=sipgate.de
    host=sipgate.de
    disallow=all
    allow=ulaw
    context=ankommend
    
    
    [1und1_in]
    type=friend
    fromdomain=1und1.de
    context=ankommend
    host=1und1.de
    ; --------------------------------------------------------------------
    ; --------------------------------------------------------------------
    ;
    ; hier kommen die Anmeldekontexte für die SIP Endgeraete 30-39
    ;
    
    [30]
    callerid=Phone 1 <30>
    host=dynamic
    domain=192.168.178.150
    user=30
    secret=steel
    type=friend
    mailbox=30
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [31]
    callerid=Phone 2 <31>
    host=dynamic
    domain=192.168.178.150
    user=31
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=31
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [32]
    callerid=Phone 3 <32>
    host=dynamic
    domain=192.168.178.150
    user=32
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=32
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [33]
    callerid=Phone 4 <33>
    host=dynamic
    domain=192.168.178.150
    user=33
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=33
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [34]
    callerid=Phone 4 <34>
    host=dynamic
    domain=192.168.178.150
    user=34
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=34
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    hier die Extension.conf

    Code:
    
    [default]
    include => lokal
    include => sipgate_out
    ;include => 1und1_out
    
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    
    [misdn]
    exten=> 12345,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    exten=> 123455,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    exten=> 123456,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    
    ; --------------------------------------------------------------------
    ; Es hat sich als gute Praxis erwiesen, die Inhalte der Datei
    ; extensions.conf modular aufzubauen. Diese Praxis wollen
    ; wir auch hier anwenden
    ;
    
    [lokal]
    ; Erreichbarkeit der Nebenstellen 30-39
    ; untereinander herstellen
    
    exten => _3X,1,NoCDR()
    exten => _3X,n,Dial,SIP/${EXTEN}|55|Ttr
    
    [sipgate_out]
    ; Diesen Context verwenden wir zum waehlen von abgehenden
    ; Rufnummern über den Sipgate Account 
    
    exten => _0.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@accoutn|45|r
    
    [1und1_out]
    exten => _*4.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@490000000|45|r
    
    [ankommend]
    ; alle Anrufe mit einer ID  sollen an das SIP Endgeraet 30
    ; signalisiert werden
    
    exten => 00000,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    exten => 00000,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    exten => 000000,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    exten => 1und1 accoutn,1,Dial,SIP/30&SIP/31&SIP/32&SIP/33|30|r
    
    
    ; --------------------------------------------------------------------
    ;
    ; hier kommt der default-Context, in dem alle Geraete in der
    ; Grundkonfiguration erstmal laufen.
    ; Alle Geraete können sich gegenseitig anrufen
    
    
    Ich biete 50 ¤ belohnung für den der mir erfolgreich helfen kann.
    Ich bitte um euer Verständniss für diese Maßnahme, aber ich hänge schon seit über einer Woche an diesem sch***** Problem mit 1und1.

    Kontakt über ICQ oder MSN

    Vielen Dank
     
  2. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Will keine 50¤!

    Hey Du,

    erstmal vorweg - lass besser eine Belohnung sein - das kommt nicht so gut, ich denke hier hilft Dir jeder gerne - jedoch wäre es nett gewesen die Boardsuche zu nutzen ("Suchen" Button oben)

    1&1 ist ein netter kleiner Spezialfall den Du in der Rubrik Asterisk mind. 50-100 Mal finden wirst - und jedesmal wurde geholfen, auch ohne 50¤ ;)

    Code:
    ;
    ; 1und1 VoIP-Account
    
    ;
    [49nummer]
    type=friend
    username=49nummer
    fromuser=49nummer
    secret=geheim
    host=sip.1und1.de
    fromdomain=1und1.de
    insecure=very
    quality=600
    caninvite=no
    canreinvite=no
    nat=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    
    Kritik :

    nat=no ?
    Hast Du einen SIP AWARE Router oder hast Du eine DMZ eingerichtet, so ist das okay, ansonsten =yes.

    caninvite=no ?
    Was´n das ? ;)

    allow nur ulaw. --> wenn Du in Amerika lebst dann ist das in Ordnung, ansonsten ist das Humbug.
    ulaw amerikanisch, alaw europäisch.

    Generell würde ich Dir empfehlen die Codecs einmal allgemein zu definieren, wie Du das ja auch schon getan hast - und danach nur in absoluten Ausnahmen nochmals, sonst kommst Du zu solchem Chaos...

    Meine Konfiguration für einen funktionieren 1&1 Anschluss sieht so aus :

    Code:
    [nummer]
    username=49--nummer--
    secret=passwort
    host=sip.1und1.de
    fromuser=49--nummer--
    fromdomain=sip.1und1.de
    insecure=very
    type=peer
    qualify=no
    context=voip_eingehend
    tos=0x18
    nat=yes
    dtmfmode=rfc2833
    canreinvite=no
    
    Deine Registrierung sieht okay aus - sie scheint ja auch zu funktionierne.

    Grüsse, Stefan