.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Troubleticket #1611 VoIP: Echos die nur der der Anrufer hört

Dieses Thema im Forum "dus.net-Störungsstelle" wurde erstellt von Zenith, 27 Dez. 2006.

  1. Zenith

    Zenith Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Echos traten damals auf, ich habe dann das obengenannte Ticket gesehen und erstmal abgewartet.
    Mittlerweile ist das Ticket geschlossen, was geblieben ist sind die Echos.
    Meine Konfiguration ist 100%ig unverändert und ich habe das Problem auch nur nur bei dus.net.

    Hat jemand noch Echos bei abgehenden Abrufen von dus.net ?

    Gruß
    Christian
     
  2. bla100

    bla100 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, habe das gleiche Problem.
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hatte die letzen 5-6 Tage die Echo´s auf der Leitung. Seid heute ist aber die Qualität wieder einwandfrei.

    Gruß Snuff
     
  4. troehl

    troehl Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Eißendorf
    auch ich habe Echos, wenn ich angerufen werde höre ich mich selbst. Ausgehende Gespräche noch nicht getestet.
    An meiner Konfiguration ist seit Monaten nichts geändert, kein update o.ä.
    Liegt wohl an dus.net und wenn das so bleibt, dann muß eine Alternative her.
     
  5. rubinho

    rubinho Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Netz Admin
    Ort:
    Saarland
    Jungs,

    ist Euch mal der Gedanke gekommen, das nicht nur der Voip-Provider bzw. die Internet-Anbindung das Problem für Echos ist, sondern auch die Endgeräte.

    z.B. Je nachdem welches Telefon ich Zuhause benutze haben die Gegensprecher ein Echo oder keins.

    Und das Gleiche gilt auch für den Gegensprecher.

    Also muss man ziemlich vorsichtig mit Pauschalaussagen in Bezug auf Echos sein.

    Nicht immer ist es der Provider !

    Denkt mal darüber nach.

    Gruß
    Rubinho
     
  6. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Für meine Fall konnte ich aber den Gesrpächspartner oder die Endgeräte als Fehlerquelle ausschließen. Vorher ging es ja ohn Probleme, nur die letzten Tage waren problematisch. Seid heute früh ist wieder alles wie gewohnt. Sofern es so bleibt bin ich ja zufrieden :)

    Gruß Snuff
     
  7. rubinho

    rubinho Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Netz Admin
    Ort:
    Saarland
    Das kann ja sein, das es in deinem Fall so ist.

    Ich wollte ja nur mal darauf hinweisen das es auch andere Gründe dafür gibt,
    um dadurch eine Pauschalverdächtigung gegenüber Dus zu vermeiden.

    Ich jedenfalls habe seit dem 21. wieder Qualitativ gleichwertige Telefonate geführt, wie vor den berüchtigten Chaos-Tagen

    Gruß
    Rubinho
     
  8. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    @Rubinho

    Ja da stimme ich dir prinzipiell auch zu, denn mit dus.net als Provider (sowohl für VoIP als auch für DSL) bin ich sehr zufrieden und kann mich nicht beschweren. Nur die letzten Tage waren etwas "anstrengend".
     
  9. Zenith

    Zenith Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Rubinho
    Ist ja schön wie Du hier mit dem erhobenen Zeigefinger arbeitest und dus.net verteidigst, nur ist das wenig konstruktiv.
    Da Du mein/unser Problem anscheinend nicht kennst ist es genauso pauschalisierend zu sagen das dus.net nicht daran Schuld ist, zudem es das Troubleticket gibt.
    Ich bin zufriedener dus.net Kunde und führe meine ausgehenden Telefonate über dus.net.

    Ich habe an meiner Konfiguration nichts geändert, ich habe die Möglichkeit mehrere Hardware (ATA, Telefon) zu testen und habe noch mindestens 5 andere Voip-Provider in der Fritzbox eingerichtet. Die Echos begannen etwa mit Erscheinen des oben genannten Troubletickets und treten bei anderen Providern nicht auf.


    Gruß
    Christian
     
  10. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo, anbei ein Trace zu voip.dus.net

    Gruß Snuff
     
  11. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Das sind eher Lambdanet-Router in Düsseldorf, erst der dus.net-DUS.de.lambdanet.de ist bei dus.net selbst

    Gruß Snuff
     
  12. pulga10

    pulga10 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein/Main
    Auch ich bin von der Echo-Problematik betroffen.
    Meine Werte und weitere Details können im Umfrage-Thread eingesehen werden.
     
  13. Zenith

    Zenith Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ticket ist immer noch offen. Auf eine Mail wurde seitens des support auch nicht reagiert.
    Mir scheint aber so als ob es weitgehend behoben ist. Benutze dus.net aber auch nicht mehr oft.

    Also von mir aus kann der Fred geschlossen werden, Danke.

    Gruß
    Christian