.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

UK - Geographische Nummern für Voice-over-IP

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 7 Sep. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    UK - Geographische Nummern für Voice-over-IP

    Die Regulierungsbehörde Ofcom hat vorläufige Bestimmungen für Voice-over-IP-Anbieter im britischen Königreich veröffentlicht. Die Anbieter können künftig Nummern nicht nur aus dem speziellen Nummernraum 056 vergeben, sondern auch klassische geographische Nummern, die allerdings um das Präfix 01 oder 02 erweitert werden müssen. So soll auch für VoIP-Provider der klassische Nummernraum geöffnet werden, ohne dass Nummernknappheit befürchtet werden muss. [...]

    Kompletter Beitrag: http://www.heise.de/newsticker/meldung/50710

    Quelle: www.heise-online.de

    Gepostet von: Clemens
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die 01, 02 ist keine Erweiterung, die "normalen" Nummern fangen in UK so an. Interessant ist vor allem, dass geographische Nummern sogar empfohlen werden, um die Umstellung zu erleichtern.

    jo
     
  3. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Daran sollte sich Deutschland ein Beispiel nehmen, statt den Providern wirre Verordnungen aufzuerlegen!
     
  4. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Der Vorschlag von Ofcom ist auch wieder so eine Insel-Loesung. Niemand will wirklich vor seiner Rufnummer einen Prefix sondern man moechte einfach seine Rufnummer behalten. Auch typisch british, die Re-Definition von festgelegten Begriffen.

    Kein gutes Beispiel.
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die Meldung von Heise ist in dem Punkt falsch übersetzt. 01 und 02 sind ganz normale Vorwahlen. Bei 056 gibt es berechtigte Zweifel, wie das tarifiert wird, ähnlich unserer 032.

    A User's Guide to [UK] Telephone Numbering

    jo
     
  6. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.