.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] UM-1play mit Cisco EPC3208 Kabelmodem + Congstar komplett Box: Internet für alle?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia" wurde erstellt von Sienar, 22 Okt. 2011.

  1. Sienar

    Sienar Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Sienar, 22 Okt. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24 Okt. 2011
    Hallo zusammen,

    Ich bin seit letztens zufriedener Benutzer eines Kabelmodems von Unitymedia, dessen Internet ich gerne über einen congstar-Router (vorheriger ISP) ins Heimnetz speisen möchte.
    Das Kabelmodem ist ein Cisco EPC3208,
    dahinter hängt über LAN1 eine congstar komplett box.
    Diese Box ist nach meinen Recherchen baugleich mit der Speedport W503V Typ-A, welcher wiederum (abgespeckt) auf der Fritz!Box 7270 basiert.

    Problem: Ich bekomme nur einen Rechner online, mein Win7-Notebook, welches über WLAN oder LAN2-LAN4 vom Cisco per DHCP seine IP-Addy bekommt. Dann bin ich aber in einem anderen Adressbereich und kann nicht mehr auf den Router zugreifen. Ein anderer WinXP-Rechner bekommt keine IP zugewiesen, und kann sonst auch ned viel machen.

    Bei AVM liest sich daß man die 7270 für so einen Fall (Kabelmodem anstöpseln und DSL vergessen) auf "Internet über LAN1" konfigurieren kann. Ich sehe diese Einstellmöglichkeit bei mir aber nicht :(
    Ist es denn möglich die congstar-box zu fritzen, damit ich diese Einstellung nutzen kann? Ich vermute, daß der Router vom Modem gar keine IP-Adresse bekommt, sondern nur der Rechner der als erster dranhängt (in dem Fall mein Notebook)

    Für andere Vorschläge und weitere Hilfe wäre ich dankbar,

    Sienar
     
  2. aquarium

    aquarium Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,016
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. Sienar

    Sienar Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, habs selber lösen können.

    Für die Nachwelt: Auf der congstar komplett box gibts keinen Experten-Modus und daher auch nix zum Einstellen von Internet über Kabelmodem, ohne DSL. Jetzt wo ich das Teil gefritzt habe, stelle ich auch fest dass nun wesentlich mehr Funktionen verfügbar sind, der Aufwand ist es also wirklich wert. Auch meine heißgeliebte Internet-über-LAN1-Funktion ist mir dann sofort entgegengesprungen und nun funzt mein Heimnetzwerk genau wie ich will.
    Hat mich echt erstaunt wie sehr diese Box durch das Branding verkrüppelt wurde...

    LG,
    Sienar Fleet Systems