[Erledigt] UML nach extern: Anrufernummer nicht übertragen

Mitellator

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2017
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit einer Mitel 104 (12.11):
Bei Rufumleitungen nach extern wird nur die Anlagennummer übermittelt, nicht die des Anrufers.


Folgende Konfiguration liegt vor:
ISDN Anlagenanschluss mit (3stelliger Durchwahl) über ein VoIP Gateway (Beronet).

Unter "Konfigurator/Telefonie/Leitungen/SIP Leitungen" wäre wohl das Problem zu lösen.
Nach diversen Umkonfigurationen sieht es nun wie folgt aus:

- Leitung (Request Uri: username) ermitteln aus: "ignorieren"
- Bei "SipId" ist von extern aus niemand mehr erreichbar.
- Bei "DID" erhalte ich eine Fehlermeldung, weil ich denPpunkt nicht so recht verstehe und nicht weiss, was ich in das leere Feld daneben schreiben kann.
- Bei "Eingabefeld gleiches Problem wie bei "DID"

- Rufumleitung steht auf "extern"
- Anzahl der Verbindungen habe ich: "6"
- Clip no Screening ist der haken gesetzt (habe ich Hinweise darauf gefunden, hilft aber leider nicht)

Die restlichen Punkte scheinen mir für das Problem von untergeordneter Relevanz.

ich habe schonmal eine lösung für genau dieses Problem gesehen, leider habe ich scheinbar eine Erinnerungslücke an einer sehr relevanten Stelle.

Hat jemand eine Idee, wo ich weiter suchen kann?
Vielen Dank!
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
444
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Du sagst, dass Rufumleitung auf extern steht, d.h. diese erfolgt im Amt. Trotzdem wird nur die Anlagenrufnummer mitgesendet. Sicher, dass das Leistungsmerkmal ClipNoScreening beim Telefonanbieter aktiv ist?
 

Mitellator

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2017
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo chrsto,

geprüft habe ich das nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass das Merkmal beim Anbieter aktiv ist.
Immerhin hätte es bei der vorherigen Hardware funktioiniert.

Wenn "Umleitung extern" und "Clip no Screening" hier tatsächlich die entscheidnen Schlagworte sind, dann frage ich morgen beim Anbieter besser nochmal nach und gebe Dir eine Rückmeldung.

Danke & Grüße!
 

Mitellator

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2017
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo chrsto,

der Anbieter gab verneinte. Eine andere Möglichkeit die Rufnummer nach extern zu übertragen gibt es meines wissens nach nicht. Die alte vom Blitz getroffene Auerswald wird das auch nicht geschafft haben können.

Aber: Wieder etwas gelernt: Traue keiner Angabe, die Du nicht selbst geprüft hast.

Danke & Grüße!