.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umleitung anhand eingehender MSN?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von -Tom-, 11 Feb. 2005.

  1. -Tom-

    -Tom- Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich benutze Asterisk in Verbindung mit CAPI.
    Meine Frage:

    Wie kann ich Anrufe anhand der eingehenden MSN weiterleiten.
    Ich habe z.b. die MSNs 20 und 30.
    Nun möchte ich, dass ein Anrufer der die 20 anruft von Asterisk immer auf ein bestimmtes SIP-Phone weitergeleitet wird. Und wenn die 30 angerufen wird, soll z.b. ein anderes SIP Phone angerufen werden.

    Leider habe ich dazu ncihts gefunden.
    Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank

    Tom
     
  2. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fällt so was ein.
    Bin mir net sicher ob es funktioniert.

    exten => 1234,1,GotoIf($[${CALLERIDNUM} = <RUFENDE-MSN>]?2:3)
    exten => 1234,2,Dial(SIP....) ;die Nummer die bei richtiger msn gerufen wird
    exten => 1234,3,Dial(SIP...) ; die restlichen anrufer.

    es gibt, glaube ich, noch die Möglichkeit mit :
    exten => 1234/<rufende-msn>,1,Dial.......
     
  3. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    @lo4dro

    meinst du vielleicht:

    Code:
    exten => <rufende-msn>/<anrufernummer>,1,Dial(SIP/...)
    
    siehe auch voip-info.org

     
  4. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @chas2000
    Jep das hab ich gemeint. Hab es in voip-info.org nimmer gefunden.
     
  5. -Tom-

    -Tom- Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, danke für die Tips,

    Das habe ich auch schon gesehen. Dachte aber, dass die Caller-ID nicht das Selbe wie die MSN ist. Ist die Caller-ID nicht die Nummer des Anrufers? Ich brauche aber doch die Nummer die von den MSNs angerufen wurde, oder nicht?
    Verstehe ich da was falsch?

    Danke

    Tom
     
  6. Klingelding

    Klingelding Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wie sieht denn derzeit deine extensions.conf fuer diese Nummern (20,30) aus?

    Das muesste doch was in dieser Richtung sein:
    exten => 20,1,Dial(SIP/foo@bar)

    und das ist doch auch das was du haben willst.
    Was fuer die 20 reinkommt wird am Sipphone foo@bar signalisiert.

    In deiner capi.conf sollten auch alle nummern die du fuer eingehende Gesrpaeche verwendest angegeben sein bzw. * fuer alle Nummern auf der Leitung.
     
  7. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Tom
    vielleicht hab ich dich falsch verstanden.
    Du willst das Anrufer mit msn 1234 immer am sip telefon 30 rauskommt, wärend alle andere anrufer zu der 20 geleitet werden?